Kriegstagebuch 1. April 1943

Beaufort-Torpedobomber
Beaufort-Torpedobomber vor der britischen Küste.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 1. April 1943:

Seekrieg

Atlantik: Der italienische Blockadebrecher Pietro Orseolo wird vor Spanien durch englische Beaufort und Beaufighter Torpedoflugzeuge angegriffen, aber die sichernden deutschen Zerstörer schießen 5 Flugzeuge ab. Später trifft das amerikanische Unterseeboot Shad das italienische Schiff mit Torpedos.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top