Kriegstagebuch 10. Mai 1918



deutsche 17-cm-Schnell-Ladekanone L/40
Eine deutsche 17-cm-Schnell-Ladekanone L/40, wie sie u.a. zur Verteidigung von Ostende verwendet wird.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 10. Mai 1918:

Seekrieg

Nordsee: Britischer Block-Angriff auf Ostende (49 Mann Verluste, 3 Victoria Cross vergeben) in der Nacht vom 9. zum 10. Mai. Der mit Beton beladene, verschlissene Kreuzer Vindictive wird in der Hafeneinfahrt versenkt, aber nur in einem Winkel von 25° Grad zum Pier.
Ostatlantik: 6 U-Boote versuchen Geleitzüge bis zum 25. Mai anzugreifen, aber nur 2 sind erfolgreich und 30 Geleitzüge passieren das Gebiet der Gruppe.
Großbritannien: Geddes schlägt dem italienischen Botschafter Imperiali einen alliierten ‘Admiralissimo’ im Mittelmeer vor, z.B. Jellicoe, um Differenzen wie bei den Landstreitkräften zu regeln. Lloyd George schickt an Clemenceau dazu am 13. Mai ein Telegramm und es folgt ein englisch-französisches Abkommen am 17. Mai, aber das Schema scheitert auf dem Obersten alliierten Kriegsrat am 2. Juni aufgrund wiederholter italienischer Einwände.

Luftkrieg

Belgien: 7 Handley-Page-Bomber (1 verloren) bombardieren Ostende zur Unterstützung des Überfalls der Royal Navy.
Nordsee: Der Zeppelin L 62 explodiert nach einem Angriff durch ein britisches Flugboot.

Westfront

Somme: Britische Truppen nehmen Gräben in der deutschen Frontlinie nordwestlich von Albert ein.
Argonnen: 1.000 deutsche Gas-Projektoren verfeuern 8 Tonnen Phosgen auf französische Stellungen, wobei 187 Mann vergast werden (darunter 20 Tote).
Maas: Deutscher Gasangriff mit 500 Projektoren auf die 26. US-Division im Abschnitt von St. Mihiel-Toul.
Lothringen: Deutscher Gasangriff mit 1.000 Projektoren auf französische Truppen nördlich von Parroy.

Naher Osten

Mesopotamien: Die 6. Indische Kavallerie-Brigade, Panzerwagen und 24 Ford-LKws treiben die türkische 2. Division nördlich des Flusses Kleiner Zab zurück, 115 Kilometer von Mosul entfernt.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Herstellung von ZIS3-Feldgeschützen
Die sowjetische Rüstungsproduktion im Zweiten Weltkrieg von 1939 bis 1945. Aufstellung der jährlichen russischen (sowjetischen) Rüstungsproduktion nach Waffengattungen und Rüstungsgütern Read more
PzKpfw III dient hier der Infanterie als Feuerschutz
Deutscher mittlerer Panzerkampfwagen III Ausf.J2 bis N mit langer 5-cm-KwK L/60 und 7,5-cm KwK L/24. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Read more
Kriegsspiel Amerikanischen Bürgerkrieg
Was sind Kriegsspiele und ihre praktische Anwendung ? Auswahl und Reviews von Strategie-, Taktik- und Shooter-Kriegsspiele mit dem Schwerpunkt auf Read more
Webley 0.455in Revolver
Revolver Webley .455in, Fosbery, Webley .38in Mk 4, Enfield. No.2. Englische Revolver im Ersten und Zweiten Weltkrieg: Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Read more
Jagdpanzer 38(t) Hetzer
Jagdpanzer 38(t) Hetzer, einer der besten deutscher Panzerjäger im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Jagdpanzer Read more
Bf 109 G-14
Kriegsgliederung der Luftwaffe vom 10. Januar 1945: Einsatzstärken und Ausstattung mit Flugzeugen der deutschen Luftflotten in der letzten Kriegsphase. Die Read more
PzKpfw IV erklimmt Sanddüne
Panzer 4, deutscher mittlerer Panzerkampfwagen IV aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Panzerkampfwagen IV Ausf. Read more
Pak im Gefecht
Der Westfeldzug 1940 und der Fall von Frankreich. Überfall auf die Benelux-Staaten, durch die Ardennen, Dünkirchen, Waffenstillstand, die 'Goldene Gans' Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top