Kriegstagebuch 12. Juli 1916

britisches mittleres Vickers-MG
Ein britisches mittleres Vickers-MG auf Dreibein im Juli. Die Mannschaft trägt Gasmasken.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 12. Juli 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Britische Truppen wehren weitere Gegenangriffe auf Contalmaison ab.

Luftkrieg

Westfront: Das kommende französische Fliergerass Xavier de Sevin erzielt seinen ersten Luftsieg über Chamouille (Champagne). Die britische 18. Staffel bombardiert in der Nacht vom 11./12. Juli 8 Ziele, einschließlich La Bassee.

Zum teilen !

Supremacy 1914

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top