Kriegstagebuch 12. Mai 1918


Top-As der britischen Jagdflierger 'Mick' Mannock
Das Top-As der britischen Jagdflieger ‚Mick‘ Mannock bringt es bis zum Waffenstillstand auf 73 Luftsiege, obwohl er eine Auge verloren hatte.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 12. Mai 1918:

Luftkrieg

Westfront: Mannocks SE5a-Kette der 74. Squadron (Staffel) zerstört 6 aus einer Gruppe von 8 deutschen Jägern. Mannock erzielt im Mai über 20 Luftsiege, darunter 3 Pfalz-Jäger und einen Hannover-Zweisitzer am 21. Mai.

Seekrieg

St.-Georg-Kanal: Das Passagierschiff und Truppentransporter Olympic (46.000 t) der White-Star-Linie rammt und versenkt U 103, nachdem dieses 4 anderen U-Booten mitgeteilt hatte, den Konvoi abzufangen. Das Küsten-U-Boot UB 72 wird dabei durch das britische Unterseeboot D4 versenkt.
Ostatlantik – ‚Invasion von St. Kilda‘: U 19 (Spiess) beschiesst auf der abgelegenen westschottischen Insel die einzige Siedlung und setzt einen bewaffneten Landungstrupp an Land, um Schafe zu erschießen.
Adria: Italienische Zerstörer versenken einen Transporter aus einem österreich-ungarischen Konvoi vor Durazzo.
Mittelmeer: Der b​ritische Truppentransporter Omrah wird durch ein U-Boot vor Kap Spartivento (Sardinien) versenkt. Die Transporter Leasowe Castle (99 Tote am 26. Mai) und Missir (44 Tote am 29. Mai) werden ebenfalls vor Alexandria versenkt.

Politik

Deutschland: Kaiser Wilhelm II. und Kaiser Karl unterzeichnen den österreichisch-deutschen Waffenbund in Spa, einschließlich der wirtschaftlichen Zusammenarbeit vor allem in der Ukraine. Karl stimmt einer Großoffensive in Italien zu und ein Entwurf von Karls ‚Gang nach Canossa‘ verlängert den politischen Vertrag bis zum 1. Januar 1940.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Gewehr Modell 98
Deutsches Infanterie-Gewehr Modell 98 Mauser und seine Abarten. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und Modell. Mauser-Gewehre Typ: Infanterie-Gewehre. Deutsches Gewehr Read more
Marsch einer deutschen Kolonne
Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vom 26. Dezember 1943. Heeresgruppen, Armeen, Korps, Divisionen, Gesamtbestand und Panzerausstattung und die Situation an der Read more
Slowakische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg: Divisionen, Stärke und Organisation der Armee und der Luftwaffe 1939 bis 1944. Im März 1939 Read more
Sturzangriff eines Stuka
Einsatzleistung und Sturzflug-Taktik am Beispiel des Junkers Ju 87 Stuka, das tödlichste und moralisch wirksamste Erdkampfflugzeug aller Streitkräfte während der Read more
Unzerstoerte Eisenbahnbruecke Remagen
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für März 1945. März 1945 Unternehmen Frühlingserwachen, Ludendorff-Brücke über den Rhein intakt erobert, März-Feuer-Blitz auf Tokio, Read more
Russische Infanterie mit einem BT-7 Panzer
Stärke und Organisation der russischen Streitkräfte 1939. Die Rote Armee, Luftwaffe und Flotte im Winterkrieg gegen Finnland. Die Rote Armee Read more
PAK 36 im Panzermuseum Munster
3,7-cm Pak 36, deutsche Standard-Panzerabwehrkanone zu Beginn des 2. Weltkrieges. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 3,7-cm PAK 36 Read more
Do 335 A-0 Pfeil
Dornier Do 335 Pfeil Jagdbomber der deutschen Luftwaffe. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Dornier Do 335 Pfeil Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

A7V Sturmpanzerwagen
Erster deutscher Kampfpanzer aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell des A7V Sturmpanzerwagen. A7V Sturmpanzerwagen Typ: Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!