Currently set to No Index

Kriegstagebuch 13. Juni 1941

Wasserflugzeuge He 59
Deutsche Wasserflugzeuge He 59 in Norwegen (Foto des Großvater des Autors).
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 13. Juni 1941:

Seekrieg

Das Fährschiff St.Patrick wird vor Fishguard in der Irischen See von einem deutschen Flugzeug versenkt (23 Tote).

Luftkrieg

Großbritannien: Der Versuch eines Nachtangriffs auf den Marinestützpunkt Chatham scheitert vollkommen. Die Bomben fallen weit verstreut über Süd- und Ostengland und 7 Flugzeuge werden abgeschossen.
Deutschland: RAF-Bomber greifen Bochum (445 t Bomben) und Duisburg an.

Zum teilen !

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top