Kriegstagebuch 14. April 1918


Foch und Pershing
General Foch zusammen mit dem US-General John Pershing.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 14. April 1918:

Westfront

Frankreich: FOCH ZUM ALLIIERTEN GENERALISSIMO ÜBER DIE WESTFRONT ERNANNT.
Flandern: Die 1. Australische Division weist Massenangriffe zurück. Ein deutsches Feldgeschütz zerstört dabei 6 MGs. Die britische Erste Armee wehrt 7 Angriffe in der Nähe von Merville ab.

Südfronten

Saloniki: Anglo-Griechische Unternehmen über die Struma hinweg, welche vorübergehend 7 Dörfer in der Nacht vom 14./15. April bis zum 20. April besetzen. Aufgrund der schlechten Aufklärung, schneiden die Bulgaren fast ein britisches Bataillon ab (dabei der Großteil der 349 Mann Verluste) und Griechen verlieren die Hälfte ihrer 33 Mann Verluste bei der vorzeitigen Explosion eigener Handgranaten. Die Bulgaren melden 150 britische Kriegsgefangene und 3 MGs erbeutet zu haben.

Seekrieg

Nordsee: Hochsee-U-Boot U 151 (Nostitz) verlässt Kiel in das Seegebiet vor der US-Ostküste. Es kehrt am 20. Juli nach Kiel zurück und meldet 23 Schiffe mit 61.000 Tonnen versenkt zu haben (plus 4 durch Minen). Insgesamt führen große U-Kreuzer 7 transatlantische Sommer-Feindfahrten durch, können jedoch keinen einzigen beladenen Truppentransporter versenken.

Politik

Österreich-Ungarn: Außenminister Graf Czernin tritt zurück, Baron Burian übernimmt den Posten erneut am 16. April.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Rekrut der US-Marines
US-Rifle cal .30 Springfield M1903 und US-Rifle cal.30 M1917 (Enfield). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der amerikanischen Read more
12,5-cm-Gebirgshaubitze von Prinz Eugen
Aufstellung, Kommandeure und Einsätze der 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen. Die Geschichte der 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen, welche tatsächlich zum größten Read more
3d-Modell vom Ar 234 B-2 Blitz.
Erster Düsenbomber der Luftfahrtgeschichte Arado Ar 234 Blitz. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Arado Ar 234 Blitz Read more
Unteroffizier vor einer brennenden Hütte
Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 3. September 1941 und die Ostfront nach dem erfolgreichen Beginn des Unternehmen Barbarossa von Ende August Read more
PzKpfw IV Ausf.J der Hohenstaufen-Division
Einsätze der 9. SS-Panzer-Division Hohenstaufen (Teil II). Von Arnheim, über die Ardennen und nach Ungarn bis zum Ende. Hier zu Read more
Griechische Soldaten 1940/41
Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940 bis 1941 im Krieg gegen Italien und Deutschland im Balkanfeldzug. Die griechischen Read more
Angriff deutscher Infanterie
Schlachten, Feldzüge und Grundsatzentscheidungen des 2. Weltkrieges. Schlachten 2. Weltkrieg An dieser Stelle werden verschiedene interessante strategische Grundsatzentscheidungen, Feldzüge und Read more
P-51D Mustang
Kriegsentscheidender US-Langstrecken-Begleitjäger P-51 Mustang. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. North American P-51 Mustang Typ: einsitziger Langstrecken-Begleitjäger. Geschichte Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Panzerwerfer 42 auf Maultier
Maultier, Panzerwerfer 42 und Schwerer Wehrmachtschlepper. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Deutsche Halbkettenfahrzeuge Maultier, SdKfz 4/1 Panzerwerfer 42 Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!