Kriegstagebuch 14. Juni 1918


Französische Kriegsgefangene Aisne
Französische Kriegsgefangene werden aus dem Kampfgebiet an der Aisne geführt.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 14. Juni 1918:

Westfront

SCHLACHT AN DER MATZ ENDET mit einem französischen Abwehrerfolg. Erste umfangreiche Verwendung von Senfgas durch die Alliierten (Franzosen) verursacht 265 Mann Verluste. Foch weist Petain an, eine Offensive westlich von Soissons zu planen, Mangin unternimmt 8 erfolgreiche lokale Angriffe bis zum 5. Juli. Die OHL bekräftigt ihre ‘letzte’ Offensive in Flandern (Codename Hagen). Aber zuerst müssen die alliierten Reserven durch das Unternehmen Reims (‘Marneschutz’, am 18. Juni befohlen) nach Süden gezogen werden. Bruchmülers ‘Belagerungszug’ aus schwerer Atillerie muß dazu schnell von Reims nach Flandern verlegt werden können, da Rupprecht dort 15 Tage später angreifen soll. Die französische Aufklärung sagt ‘eine Fortsetzung des Vorstoßes nach Amiens voraus, oder eine Fortsetzung der Angriffe in Richtung Paris an der … Oise und Marne … nicht vor dem 15. Juli’. Guillaumat ersetzt Dubail als Militärgouverneur von Paris und ist damit potenziellen Ersatz für Petain.
Flandern: Ein britischer nächtlicher Überfall entlang des La-Bassee-Kanals gelingt.

Ostfront

UdSSR: Die Sowjets vertreiben die rechten sozialistischen Parteien.
Südrussland: Abkommen zwischen den Don- und Kuban-Kosaken. 10.000 Russen kämpfen bei Taganrog gegen deutsche Truppen.

Naher Osten

Nordwestpersien: 2000 türkische Truppen besetzen Tabriz.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Deutsches U-Boot Typ VII, mit 705 Booten meistgebautes Unterseeboot im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Read more
schwerer französischer Kampfpanzer Char B1
Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Frankreich im Mai 1940. Die deutsche Offensive begann am 10. Mai 1940 Read more
Beretta 1938A
Italienische Maschinenpistolen Beretta Modell 1918, 1938A, 1942 und 12. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Beretta Modell 1938A, 1942. Typ: Read more
3D Modell Panzer 38 (t) Ausf G
Leichte tschechische Panzer PzKpfw 38(t) und PzKpfw 35(t) der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Read more
3D-Modell BM-13N Katjuscha
Sowjetischer Mehrfach-Raketenwerfer BM-13, BM-13N, BM-8-48, BM-31 Katjuscha oder Stalinorgel. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mehrfach-Raketenwerfer BM-13, BM-13N, Read more
Altmark im Jössingfjord
Unternehmen Weserübung, die Invasion von Norwegen und Dänemark im April 1940 durch deutsche See-, Land- und Luftstreitkräfte. Elf Schiffsgruppen bildete Read more
3D-Modell eines Liberty-Frachter.
Stückgut-Frachter Liberty-Schiff, welches half die Schlacht im Atlantik zu entscheiden. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Liberty-Schiff (2.710 Schiffe) Read more
Jakowlew Jak-9U
Wichtigestes Sowjetisches Jagdflugzeug Jakowlew Jak-9 im Zweiten Weltkrieg und sein Vorgänger Jak-7. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top