Kriegstagebuch 14. März 1943

Wings over America
Adlerschwingen rauschen über Amerika. Im Besitze ungeheuerer Materialfülle geht Amerika optimistisch in den Krieg.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 14. März 1943:

Afrika

Französisch-Nordwest-Afrika: Kardinal Spellman, der Erzbischof von New York und Militärvikar der US Army und US Navy, spricht über Rundfunk von Algiers aus zu den US-Streitkräften. Er beschreibt die amerikanischen Truppen als ‘moderne Kreuzritter’, welche ‘das heilige Instrument unserer Sache’ sein werden.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top