Kriegstagebuch 15. April 1918


Britische Soldaten hinter einem Bahndamm
Britische Soldaten gehen während der Kämpfe an der Lys hinter einem Bahndamm in Stellung.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 15. April 1918:

Westfront

Flandern: Das Alpenkorps erobert zusammen mit zwei anderen Divisionen Bailleul und Wulverghem. Plumer evakuiert 5 Divisionen vom Passchendaele-Grat. Robillots französisches II. Kavallerie-Korps (3 Divisionen) kommt in der Nähe von Cassel an, 5 Infanterie-Divisionen folgen bis zum 17./18 April.
Somme: Heftiges Artillerieduell im Luce-Tal.

Naher Osten

Kaukasus: Die türkische 37. Division nimmt Batumi nach Kämpfen seit dem 9. April (3.000 georgische Kriegsgefangene, Enver Paschas Besuch am 18. April).
Palästina: Wavell zum Brigadegeneral und Generalstabschef des XX. Korps ernannt.

Seekrieg

Nordsee: 2 Minenleger der Royal Navy legen 16 Kilometer nordöstlich von Laeso ein tiefes Minenfeld. Die Geleit-Zerstörer Valentine und Virneira versenken 10 deutsche Trawler vor der Insel Anholt, tief innerhalb des Kattegats.
Adria: Admiral Horthy befiehlt erhöhte Sicherheitsvorkehrungen für Pola. Die Alliierten fangen an, eine Netzsperre von Fano nach Otranto zu legen (bis zum 30. September).

Luftkrieg

Großbritannien: Stabschef Trenchard tritt zurück; Nachfolger wird Generalmajor Sir F. Sykes.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Eintreffen des BEF in Frankreich
Britische und Empire-Armeen bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1939. Divisionen, Ausrüstung und Panzerausstattung. Am 2. September 1939, dem Read more
türkische Sturmtruppen
Die türkische Armee im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918. Uniformen, Stärke, Verluste, Organisation, Kriegsgliederung und Disposition der Streitkräfte des Read more
U-Boot I 19
Japanische Unterseekreuzer-Klassen I 15, I 9, I 16, I 361, I 400 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Read more
PzKpfw III Panzermuseum Munster
Deutscher mittlerer Panzerkampfwagen III Ausf.J2 bis N mit langer 5-cm-KwK L/60 und 7,5-cm KwK L/24. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Read more
Kampfpanzer Maus
Deutscher überschwerer Kampfpanzer Maus aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Video. Panzerkampfwagen Maus Typ: Überschwerer Read more
Brummbär im Panzermuseum Munster
Sturmpanzer IV (SdKfz 166) Brummbär Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, 3d-Modell und der Einsatz vom Sturmpanzer IV Brummbär in Read more
Jagdpanzer Elefant
Schwerer Jagdpanzer Elefant oder Ferdinand, Sturmgeschütz mit 8,8 cm PaK43/2 (SdKfz 184). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Sturmgeschütz Read more
MG42-Schütze der Waffen-SS
Mythen über die Waffen-SS (Teil I). Unverhältnismäßig hohe Verluste, schlechteres Führungspersonal und bessere und mehr Ausrüstung und Waffen bei der Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Scharnhorst in WoWs
Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst im Zweiten Weltkrieg und im F2P-Spiel World of Warships. Geschichte, Bau, Einsätze, Spezifikationen und Bilder. Als Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!