Kriegstagebuch 15. März 1917


Zar Nikolaus II.
Der russische Zar Nikolaus II. muß nach der Russischen Revolution abdanken.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 15. März 1917:

Politik

Russland: ZAR DANKT AB. Miliukow wird neuer russischer Außenminister.

Neutrale

Schweiz: Lenin erhält die Nachrichten von der Russische Revolution, beabsichtigt eine Zugfahrt durch Deutschland am 19. März und stellt sich öffentlich gegen die neue provisorische Regierung am 27. März.

Heimatfronten

Russland: ZAR DANKT AB in Pskow. Fürst Lwow neuer Premierminister, Kerensky Justizminister, Guchkow Kriegs- und Marine-Minister. Es wird eine politische und religiöse Amnestie erklärt sowie weitreichende Freiheiten. Sofortige Vorbereitungen für eine konstituierende Versammlung mit allgemeinen Wahlrecht werden angekündigt. Eine Ukrainische National-Rada bildete sich in Kiew.
Deutschland: Sechste Ausgabe von Kriegsanleihen.
Frankreich: Die Armee hat die ersten 160 Panzer erhalten (208 bis zum 1. April).

Seekrieg

Ärmelkanal: Zerstörer Foyle der Dover Patrol sinkt auf einer Mine; es folgen Laforey am 23. März sowie Myrmidon am 26. März.
Rotes Meer: Die britische Schaluppe Odin stellt den deutschen Prisen-Minenleger Wolf vor Aden, wo das Schiff 25 Minen gelegt hat und nimmt 16 Deutsche gefangen. Die Minen werden von mit Somalier bemannten Schleppern innerhalb von 2 Monaten für den Verlust von 1 Schiff geräumt.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Soldaten von Grazianis Wüstenarmee
Stärke und Organisation der Armee, Kolonialtruppen und faschistischer Miliz von Italien beim Kriegseintritt im Jahr 1940. Die italienische Armee im Read more
Granatwerferbecher Typ 2
Japanisches Infanterie-Gewehr Modell Meji 38 Ariska aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Das Ariska-Gewehr Read more
Russischer Gegenangriff mit Panzerunterstützung
Stärke und Organisation der Rote Armee beim Unternehmen Barbarossa im Juni 1941. Sowjetische Kriegsgliederung, Divisionen und Ausrüstung, Panzer, Panzerspähwagen, Traktoren Read more
U-Boot I 19
Japanische Unterseekreuzer-Klassen I 15, I 9, I 16, I 361, I 400 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Read more
schwerer französischer Kampfpanzer Char B1
Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Frankreich im Mai 1940. Die deutsche Offensive begann am 10. Mai 1940 Read more
Schlachtschiff Kaiser WoWs
Die deutschen Schlachtschiffe Kaiser, Nassau und König aus dem Ersten Weltkrieg und in World of Warships. Geschichte im 1. Weltkrieg, Read more
SdKfz 251/9
Varianten des mittleren Schützenpanzerwagens SdKfz 251/4 bis 7,5cm PaK42 L/70 auf 3t Zgkw. Varianten, Spezifikationen, Statistiken und Bilder (Teil II). Read more
Anzahl der Verluste an Soldaten, Zivilisten, Schiffen, durch den Luftkrieg und Kriegskosten und Schäden im Ersten Weltkrieg. Bis zum Ende Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime