Kriegstagebuch 17. August 1943


beim Angriff auf Schweinfurt abgeschossenen B-17 Fliegenden Festung.
Oberstleutnant E.Mayer (links), Kommodore des JG 2, auf dem Flügel einer beim Angriff auf Schweinfurt abgeschossenen B-17 Fliegenden Festung.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 17. August 1943:

Luftkrieg

Deutschland – ERSTER SCHWEINFURT-ANGRIFF: 230 B-17 Fliegende Festungen der 8. US-Air-Force greifen die kriegswichtige Kugellagerindustrie in Schweinfurt und 146 weitere B-17 das Montagewerk von Messerschmitt in Regensburg an. 60 B-17 werden abgeschossen, jedes fünfte Besatzungsmitglied überlebt den ‚Jubiläumsangriff‘ der 8. USAAF nicht. Die amerikanischen Verluste sind so schwerwiegend, daß sie in den nächsten 5 Wochen keinen Angriff gegen das Reichsgebiet mehr fliegen.
ANGRIFF AUF PEENEMÜNDE: 597 RAF-Nachtbomber, von denen 40 verloren gehen, greifen die wissenschaftliche Versuchsanstalt für V-Waffen auf der Halbinsel Usedom (Nacht 17./18. August) an. Es gibt 732 Tote und die Tests der V-2-Raketen werden bis zum 6. Oktober aufgehalten.
Großbritannien: 88 deutsche Bomber (11 verloren) werden in der Nacht vom 17./18. August gegen Lincoln geschickt. Kein einziger findet das Ziel und die Bomben schlagen weit verteilt entlang der gesamten englischen Ostküste auf.
Pazifik: Die 5.US-Air-Force fliegt am 17. und 18. August eine Reihe von verheerenden Luftangriffen auf japanische Stützpunkte in Wewak und in anderen Gebieten von Neuguinea.

Heimatfronten

Deutschland: Unter dem Eindruck des Bombenangriffs auf Peenemünde – und weil Hitler und Göring ihm seit einiger Zeit die persönliche Verantwortung für den Niedergang der deutschen Luftwaffe in die Schuhe schieben wollen – begeht deren Generalstabschef, Generaloberst Hans Jeschonnek, Selbstmord.

Mittelmeer-Raum

Sizilien – ENDE DES SIZILIEN-FELDZUGS: Amerikaner und Briten rücken in Messina ein. Die Achsen-Streitkräfte wurden zuvor mit dem Unternehmen Lehrgang vollständig evakuiert: 39.569 Mann deutscher und 62.000 Mann italienischer Truppen, mit ihrer gesamten Ausrüstung und allen Nachschubsgütern, wurden in kleinen Booten über die Strasse von Messina transportiert. Ein beispielloser Flak-Schirm verhindert, daß die alliierten Luftstreitkräfte größere Störungen während der 14-tägigen Operation verursachen können.

[tableX caption=“Verluste im Sizilien-Feldzug “ colwidth=“40|30|30″ colalign=“left|center|center“]
, Soldaten, Flugzeuge
Deutsche, 32.000 (vor allem als Kriegsgefangene) , 597
Italiener, 132.000 (vor allem als Kriegsgefangene) , 144
Briten und Kanadier , 12.843, 345 (einschl. US)
US-Amerikaner, 9.968, (bei Briten)
[/tableX]

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Grille
Grille und Bison, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Read more
3D-Modell der Boeing B-17G Fliegenden Festung ohne Tarnanstrich.
Legendärer strategischer Höhenbomber Boeing B-17 Fliegende Festung. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Boeing B-17 Fliegende Festung Typ: Strategischer Read more
Polikarpow I-16 Rata auf einem Feldflugplatz
Rote Luftwaffe 1941/1942 und Rote Flotte seit 1941. Stärke, Flugzeugtypen und Organisation in den Jahren 1941 und 1942 und Flotten Read more
Forschungsmenü in Call of War.
Führe als Staatschef die Nation im gratis Browser-Strategiespiel Call of War durch die Wirren des Zweiten Weltkrieges und des beginnenden Read more
Bf 109 G-14
Kriegsgliederung der Luftwaffe vom 10. Januar 1945: Einsatzstärken und Ausstattung mit Flugzeugen der deutschen Luftflotten in der letzten Kriegsphase. Die Read more
Deutsche Infanterie Strassenkampf
Organisation der Formationen und Verbände der deutschen Wehrmacht vom Polenfeldzug 1939 bis zum Unternehmen Barbarossa 1941. Im März 1939 wurde Read more
PzKpfw IV Ausf. H in War Thunder
PzKpfw IV Ausf. H und sein Einsatz in War Thunder. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, 3d-Modell und Einsatz des Read more
Britische Infanterie
Die alliierten Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. 'Alle Schlachten und alle Kriege werden am Ende von Infanteristen gewonnen' (Feldmarschall Wavell). Alliierte Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top