Currently set to No Index

Kriegstagebuch 17. Juni 1942

Britische Kriegsgefangene Nordafrika
Zahlreiche britische Soldaten geraten beim Rückzug der 8. Armee in Kriegsgefangenschaft. Sand und Sonne machen den Marsch noch mehr unangenehm.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 17. Juni 1942:

Afrika

Libyen: Die britische 8. Armee zieht sich östlich von Tobruk zurück.

Seekrieg

Der Zerstörer Wild Swan schießt 6 von 12 angreifenden deutschen Bombern ab. Der Zerstörer wird aber schwer beschädigt und sinkt schließlich nach einer Kollision mit einem spanischen Trawler.

Geheimkrieg

Türkei: Die russischen NKVD-Agenten Kornilov und Pavlov werden in Ankara für den Attentatsversuch auf den deutschen Botschafter von Papen zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt (siehe 24. Februar 1942).

Politik

USA: Churchill unternimmt einen 27-stündigen Non-Stop-Flug von Stranraer (Schottland) nach Washington, um sich mit Roosevelt zu beraten.

close
Hallo 👋
Schön, dass Du Dich für diese Inhalte interessierst !
Trag dich ein, um jeden Sonntag morgen die Top-Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen (es wird garantiert nicht mehr oder Werbung verschickt!).

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top