Kriegstagebuch 17. Juni 1943


 Schlachtschiffe der ' Force H'
Die Schlachtschiffe der ‘ Force H’. Von links nach rechts HMS Valiant, Nelson, Rodney und Warspite.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. Juni 1943:

Seekrieg

Mittelmeer: ‘Force H’, einschließlich der wiederhergestellten Schlachtschiffe Valiant und Warspite, wird vom 17. bis 23. Juni in Vorbereitung auf die Operation ‘Husky’ von Scapa Flow nach Oran und Alexandria verlegt.

Besetzte Gebiete

Westeuropa: Die britische BBC warnt alle Zivilisten in der Umgebung von Fabriken, welche für das Deutsche Reich arbeiten, sich dort aufzuhalten und besser diese Gegenden zu verlassen. Ähnliche Warnungen werden später an belgische, holländische und ungarische Zivilisten ausgestrahlt.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top