Kriegstagebuch 18. Juli 1917


Russische Gefangene
Russische Gefangene ziehen mit ihren Maschinengewehren in Richtung Sammelstellen.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 18. Juli 1917:

Ostfront

Westrussland – Schlacht von Dünaburg (bis zum 25. Juli): Die deutsche Armeeabteilung D (Kirchbach) wehrt die russische Westfront von Denikin ab.

Seekrieg

Mittelmeer: Die Franzosen teilen dem griechischen Marine-Minister mit, daß die griechische Flotte in Teilen zurückgegeben wird. Bis zum 13. August sollen der Kreuzer Helle, 4 Zerstörer und ein Torpedoboot zurückgegeben werden.
Italien: Vizeadmiral Del Bono wird Marine-Minister für die restliche Dauer des Krieges.
Ostsee: 2 Zerstörer laufen aus Helsinki aus mit einer 100-köpfigen Delegationen, welche den ‚Juli-Aufstand‘ unterstützen soll. Beide Delegationen werden verhaftet und Kerenski bezichtigt am 20. Juli die Flotte der Untreue. Er ernennt den Kommandanten der Zerstörer-Division, Alexander V. Razvozov mit 38 Jahren zum Konteradmiral und Flottenbefehlshaber nach dem Einkassieren des unglücklichen Verderevski. Centrobalt löste sich am 23. Juli vorübergehend auf.

Heimatfronten

Russland: Offizier-Kadetten zertrümmern die Prawda-Büros, Lenin geht in den Untergrund und befürchtet ermordet zu werden.
Österreich-Ungarn: Arz Memorandum sagt, daß nur durch den Import der im eroberten Rumänien erbeuteten Lebensmittel die Monarchie bis zur nächsten Ernte überstehen kann.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Ausbildung von Wehrmacht-Soldaten
Wehrmacht gegen US Army im Zweiten Weltkrieg (Teil IV). Vergleich Ausbildung, Verluste, Auszeichnungen und Todesurteile. hier zu TEIL III: Überlegene Read more
12,5-cm-Gebirgshaubitze von Prinz Eugen
Aufstellung, Kommandeure und Einsätze der 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen. Die Geschichte der 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen, welche tatsächlich zum größten Read more
Adolf Hitler
Adolf Hitler (1889-1945); Biografie und der fragliche Stammbaum vom Führer des Dritten Reichs und Oberbefehlshaber der Wehrmacht, welcher zu seiner Read more
die deutsche Luftwaffe in Polen
Einsatzstärken und Ausstattung an Flugzeugen der deutschen Luftflotten bei Kriegsbeginn und der Luftkrieg über Polen. Diese Kriegsgliederung der Luftwaffe gibt Read more
Mosin-Nagant und US-Marlin Karabiner
Russisches Infanterie-Gewehr Modell 1891, 1930G, Karabiner 1938G, 1944G. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mosin-Nagant Modelle 1891, 1930G Typ: Read more
Absprung 82. US-Division bei Grave
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für September 1944. Luftlandung bei Arnheim, Finnland scheidet aus dem Krieg aus, die Alliiertern erobern Antwerpen, Read more
PAK 36 im Panzermuseum Munster
3,7-cm Pak 36, deutsche Standard-Panzerabwehrkanone zu Beginn des 2. Weltkrieges. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 3,7-cm PAK 36 Read more
Flammenwerfer-Einsatz
Verlauf des Balkanfeldzug 1941. Der deutsche Angriff auf Jugoslawien und Griechenland vom 6. April bis 11. Mai 1941 und seine Read more
Weitere interessante Beiträge:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top