Currently set to No Index

Kriegstagebuch 18. November 1942


britischer Sherman-Panzer in Tunesien
Sherman-Panzer der britischen 1. Armee rollt vorwärts in Tunesien.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 18. November 1942:

Afrika

Nordwest-Afrika: Die britische 1. Armee, welche z.Z. erst aus 1 Division besteht, marschiert in 3 Kolonnen entlang der Küstenstraße und über Bergstraßen in Richtung Biserta und Tunis.
Libyen: Die britische 8. Armee besetzt Cyrene.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Panzerkampfwagen VI Ausf. E (Tiger I)
Deutscher schwerer Panzerkampfwagen VI Ausf. E (Tiger I). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell vom Tiger-Panzer und Read more
Angriff auf Pearl Harbor
Schiffe, Stärke und Organisation der US Navy bei Kriegseintritt durch den japanischen Angriff auf Pearl Harbor. Die US-Marine im Atlantik, Read more
P-39 Kingcobra Lend-Lease Flugzeuge
Lend-Lease Panzer und Flugzeuge für Russland 1941-1945. Waffenlieferungen der West-Alliierten an die Sowjetunion während des Zweiten Weltkrieges. Die an die Read more
Polnische Truppen marschieren durch eine englische Stadt
Polnische Armee im Exil. Stärke, Ausrüstung und Divisionen der polnischen Exil-Einheiten in Frankreich und England, Luftwaffe und Marine. hier zu Read more
He 111 Bomber
Bomber und Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs. Geschichte, Spezifikationen und Bilder von Bombern und Kampfflugzeugen aus Deutschland, England, USA, Russland und Read more
Kriegstagebuch 1940
Kriegstagebuch 1940 Das Jahr 1940 ist geprägt vom Westfeldzug, dem klassischen Blitzkrieg, und der Schlacht um England. Am Tag des Read more
antikes Kriegsschiff
Der Konflikt zwischen Rom und Karthago seit 264 v.Chr. bis zum Eingreifen des größten Feldherrn Hannibals im Zweiten Punischen Krieg. Read more
Karthagische Soldaten
Die Punische Armee von Karthago in den Kriegen gegen die Römer. Stärke, Zusammensetzung und Herkunft sowie Ausrüstung der Soldaten Hannibals. Read more
Weitere interessante Beiträge:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top