Currently set to No Index

Kriegstagebuch 19. Juni 1942


Hitler im Führerhauptquartier in Winniza
Göring und Hitler im Führerhauptquartier in Winniza (Ukraine) im Sommer 1942.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 19. Juni 1942:

Besetzte Gebiete

Tschechien: General Elias, ehemaliger Ministerpräsident der Marionettenregierung des Protektorat Böhmen-Mähren wird durch ein Erschießungskommando exekutiert. Heydrich hatte Elias im September 1941 verhaften lassen und er wurde im Oktober 1941 zum Tode verurteilt. Elias wurde 52 Jahre alt.

close
Hallo 👋
Schön, dass Du Dich für diese Inhalte interessierst !
Trag dich ein, um jeden Sonntag morgen die Top-Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen (es wird garantiert nicht mehr oder Werbung verschickt!).

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top