Kriegstagebuch 19. Oktober 1917


Gondel von L54,
Das ist die Gondel von L54, welches an dem berühmten Angriff an diesem Tag teilnahm, welcher von Höhenwinden zerschlagen wurde.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 19. Oktober 1917:

Luftkrieg

Großbritannien – Der ‚Stille Angriff‘: 13 deutsche Marine-Zeppeline (5 verloren) fliegen einen katastrophalen Höheneinsatz gegen die nördlichen englischen Industriezentren in der Nacht vom 19./20. Oktober. 78 britische Abfangeinsätze kosteten diese 4 zerstörte Flugzeuge. L45 kann durch Zufall London bombardieren (dort 83 von 91 Opfern insgesamt), 300 kg Bomben treffen den Piccadilly Circus. Der Rest wird zerstreut von unvorhersehbaren nördlichen Stürmen mit 100 km/h Windgeschwindigkeit. Dabei werden 4 Luftschiffe nach Frankreich hinüber geblasen: L50 wird über dem Mittelmeer vermisst, L44 wird aus einer Höhe von 5.800 Metern durch französisches Luftabwehrfeuer abgeschossen, L45 macht eine Bruchlandung westlich von Sisteron in der Provence und wird von seiner Besatzung abgebrannt, L49 fällt in Bourbonne-Ies-Bains bei Langres in französische Hände.

Afrika

Ostafrika: Deventer bricht einen weiteren Angriff ab, ersetzt Beves mit Cunliffe als Oberbefehlshaber der Linforce. Lettow-Vorbeck gewinnt so Aufschub.

Politik

USA: Embargo für den Handel mit den nordeuropäischen Neutralen.

Neutrale

Spanien: Britische Filme dürfen nicht mehr öffentlich gezeigt werden.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Britische Mark V Tanks
Tanks (Panzer) und Panzerwagen im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Tanks Die ersten 'Tanks', gepanzerte Vollketten-Fahrzeuge mit irgend einer Art von Bewaffnung, Read more
späte Unternerhmung der deutschen Hochseeflotte
Kriegsschiffe im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918. Es kann ohne Zweifel behauptet werden, dass nur die Armeen im Felde Read more
Kriegsspiel Amerikanischen Bürgerkrieg
Was sind Kriegsspiele und ihre praktische Anwendung ? Auswahl und Reviews von Strategie-, Taktik- und Shooter-Kriegsspiele mit dem Schwerpunkt auf Read more
3D-Modell der 3,7-cm PAK 36.
3,7-cm Pak 36, deutsche Standard-Panzerabwehrkanone zu Beginn des 2. Weltkrieges. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 3,7-cm PAK 36 Read more
Altmark im Jössingfjord
Unternehmen Weserübung, die Invasion von Norwegen und Dänemark im April 1940 durch deutsche See-, Land- und Luftstreitkräfte. Elf Schiffsgruppen bildete Read more
Britische Infanterie
Die alliierten Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. 'Alle Schlachten und alle Kriege werden am Ende von Infanteristen gewonnen' (Feldmarschall Wavell). Alliierte Read more
U 151
Deutsches Hochsee-U-Boot-Klasse U 139 und Handels-U-Boote U-151-Klasse aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. U-139-Klasse, Typ Read more
SdKfz 251/9
Varianten des mittleren Schützenpanzerwagens SdKfz 251/4 bis 7,5cm PaK42 L/70 auf 3t Zgkw. Varianten, Spezifikationen, Statistiken und Bilder (Teil II). Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime