Kriegstagebuch 2. August 1943


Zivile Opfer der 'Schlacht um Hamburg'.
Zivile Opfer der ‚Schlacht um Hamburg‘.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 2. August 1943:

Mittelmeer-Raum

Sizilien: Britische und kanadische Soldaten verdrängen die verschanzten deutschen Truppen aus den Hügeln bei Centuripe und Regalbuto. Der Flugplatz-Komplex von Gerbini wird von den Alliierten erobert.

Politik

Portugal: Der italienische Botschafter in Lissabon nimmt Kontakt zu den alliierten Repräsentanten auf.

Heimatfronten

China: Tod von Präsident Lin Sen im Alter von 81 Jahren. Tschiang Kai-schek wird auch zum Übergangs-Präsidenten ernannt.

Luftkrieg

Deutschland: ‚Schlacht um Hamburg‘ endet mit einem Nachtangriff von 425 RAF-Bombern bei sehr schlechtem Wetter, welche 939t Bomben abwerfen. 30 Bomber gehen verloren.

[tableX caption=“Schlacht um Hamburg“ colwidth=“20|20|20|20|20″ colalign=“left|center|center|center|center“]
RAF-Bomber, Zivile Opfer , Fabriken, Schifffahrt, U-Boote
„2.752 Flugzeuge (86 verloren) werfen 8.621 t Bomben ab“, „ca. 42.600 Tote + 37.000 Schwerverwundete“, 580 zerstört , 170.000 t vernichtet, 3 versenkt
[/tableX]

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!
Hinweis: gmail.com-Adressen werden leider von dem Anbieter abgelehnt!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
B-24 bombardieren Tours
B-24 Liberator-Bomber, meist gebautes amerikanisches Flugzeug im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz beim Ploesti-Angriff, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Consolidated Read more
Do 335 A-0 Pfeil
Dornier Do 335 Pfeil Jagdbomber der deutschen Luftwaffe. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Dornier Do 335 Pfeil Read more
Unteroffizier vor einer brennenden Hütte
Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 3. September 1941 und die Ostfront nach dem erfolgreichen Beginn des Unternehmen Barbarossa von Ende August Read more
türkische Sturmtruppen
Die türkische Armee im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918. Uniformen, Stärke, Verluste, Organisation, Kriegsgliederung und Disposition der Streitkräfte des Read more
von den Alliierten erbeutete Hs 129B
Deutsches Erdkampfunterstützungsflugzeug Henschel Hs 129 und die Panzerbekämpfung durch die Luftwaffe. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Henschel Read more
Männer vom Belgrader 'Eisernen Regiment' auf dem Marsch
Jugoslawische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke, Organisation, Ausrüstung und Uniformen der Armee, Luftwaffe und Marine von Jugoslawien im Jahr 1941. Read more
Panzerkampfwagen IV des DAK
Die Kräfteverteilung der deutschen Wehrmacht nach Kriegsschauplätzen im Sommer 1942 und der Feldzug in Nordafrika. Divisionen und Ausrüstung des Heeres, Read more
Gefreiter der HG-Division, bewaffnet mit Kar 98k und Gewehrgranate
Aufstellung und Einsätze der Fallschirm-Panzer-Division HG der Luftwaffe. Teil III: Von der Panzer-Division HG zur Fallschirm-Panzer-Division-1 Hermann Göring in Italien Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Webley 0.455in Revolver
Revolver Webley .455in, Fosbery, Webley .38in Mk 4, Enfield. No.2. Englische Revolver im Ersten und Zweiten Weltkrieg: Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!