Kriegstagebuch 2. Januar 1918


Stars and Stripes
Stars and Stripes: in den USA wird für Kriegsanleihen geworben.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 2. Januar 1918:

Politik

USA: Die US-Kriegsmission in Europa drängt auf die schnelle Verschickung von mehr Truppen und den Bau von mehr Handelsschiffen. Die ersten 100 von 1.500 US-Landwirtschaftstraktoren sind auf dem Weg nach Frankreich.

Heimatfronten

USA: Ein Artikel im Outlook-Magazin prangert die anti-deutsche Hysterie an, vor allem das Fahnenküssen.
Großbritannien: Der König übergibt Haig seinen Feldmarschallstab im Buckingham Palace, letzterer fordert klare Kriegsziele, die dem BEF bekanntgegeben werden.
Deutschland: Ludendorff distanziert sich von Hoffmann (effektiver Befehlshaber der Ostfront als Generalstabschef) nach dessen Plan, nur einen kleinen Teil Polens zu annektieren.

Ostfront

Brest-Litowsk: Die Bolschewiki prangern die Friedensbedingungen als von ‘Annexionisten’ an. Gesamt-russischer Rat zur Gründung der Roten Armee gebildet. Der Kaiser in Berlin diskutiert die neue russische Grenze mit Hindenburg und Ludendorff.

Luftkrieg

Großbritannien: Luftfahrtministerium gegründet. Im Januar hört das Royal Flying Corps auf, amerikanische Staatsbürger zu rekrutieren.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Panther-Panzer im Panzermuseum Munster
Panzerkampfwagen V Panther Ausf. A Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, 3d-Modell und der Einsatz vom Panther A im Computer-Spiel Read more
Anzahl der Verluste an Soldaten, Zivilisten, Schiffen, durch den Luftkrieg und Kriegskosten und Schäden im Ersten Weltkrieg. Bis zum Ende Read more
Ölfelder von Ploesti
Vergleich der Rüstungsausgaben, strategische Rohstoffe und Treibstoffproduktion im 2. Weltkrieg. Relativer Vergleich der Rüstungsausgaben Übersichten zum relativen Vergleich der Rüstungsausgaben Read more
Schlachtschiff Kaiser WoWs
Die deutschen Schlachtschiffe Kaiser, Nassau und König aus dem Ersten Weltkrieg und in World of Warships. Geschichte im 1. Weltkrieg, Read more
Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg. Die Effektivität in der Schlacht im Vergleich zu den Franzosen, Briten, Amerikanern und Russen. Im Read more
Sturmangriff in den Argonnen
DER ERSTE WELTKRIEG. Als vor über 100 Jahren - am 28. Juni 1914 - Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie Read more
SdKfz 251/9
Varianten des mittleren Schützenpanzerwagens SdKfz 251/4 bis 7,5cm PaK42 L/70 auf 3t Zgkw. Varianten, Spezifikationen, Statistiken und Bilder (Teil II). Read more
Staatsbesuch Molotows in Berlin
Hatte Hitler Alternativen zum Russland-Feldzug ? Teil II zur Frage, wieso griff der Führer Russland an ? Siehe auch Teil Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top