Kriegstagebuch 2. Mai 1943

Dornier Do 217E-4
Nachtbomber vom Typ Dornier Do 217E-4
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 2. Mai 1943:

Luftkrieg

Großbritannien: 68 Dornier-Bomber (5 verloren) werfen Wasserminen in die Themse- und Humber-Mündungen während 3 Nachtoperationen im Mai.
Westeuropa: Mosquito-Schnellbomber greifen die Eisenbahnwerkstätten von Thionville an.

Seekrieg

Ostsee: Das deutsche Passagierschiff und Truppentransporter Gneisenau sinkt durch eine britische
Mine.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top