Kriegstagebuch 2. September 1917



Luftangriff auf Pola
Italienische Caproni-Bomber greifen den österreich-ungarischen Kriegshafen Pola an.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 2. September 1917:

Luftkrieg

Adria: Pola bombardiert durch 148 Caproni-Bomber und 11 Flugboote. Die österreich-ungarischen Luftstreitkräfte bombardieren am 7. September Venedig, welches durch eine Ballonsperre verteidigt wird. Gales bricht den Versuch des Royal Navy Air Service ab, mit 6 Short-Torpedobombern die Cattaro-Marinebasis anzugreifen.
Großbritannien: Drei aufeinanderfolgende Angriffe im Mondschein durch Gotha-Bomber auf den Südosten Englands (darunter London am 4. September) eröffnen 19 Nachtangriffe bis zum 20. Mai 1918. Die Gesamtzahl der Opfer beträgt 326 Menschen, einschließlich 130 getöteten und 88 verwundeten Marine-Rekruten in der Chatham-Drillhalle. Erster operativer Versuch, Sopwith Camel als Nachtjäger einzusetzen durch die 44. Squadron, deren Kommandant der 22-jährige Hauptmann Murlis Green (4 1/2 Luftsiege in Saloniki 1916/17) ist. Drei Operationen der Jäger in den Nächten vom 2./3., 3./4. und 4./5. September.
Belgien: Der Royal Navy Air Service wirft 18 Tonnen Bomben auf die Docks von Brügge bis zum 5. September ab.
Westfront: Deutsche Flugzeuge bombardieren in der Nacht vom 3./4. September St. Omer.

Seekrieg

Nordsee: Flugzeuge des Royal Navy Air Service bombardieren die Docks von Brügge (3 Tote), die Mole von Zeebrügge und die Schifffahrt vor Ostende (15. September).
Arktis: U 28 wird in der Explosion zerstört, die auf seiner Torpedierung des britischen Munitionsschiff Olive Branch vor dem Nordkap folgt.

Heimatfronten

Deutschland: Die OHL (Oberste Heeresleitung) gründet und finanziert Tirpitz neue Vaterlands-Partei (er spricht auf dem ersten Treffen in Berlin am 25. September und die Partei hat 1,25 Millionen Mitglieder bis Juli 1918).

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Soldaten bewachen mit ihrem MG34 einen Strand an der Kanal-Küste.
Die deutschen Maschinengewehre MG 34, MG 15 und Knorr-Bremse MG 35/36. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Maschinengewehre Read more
Spanische Soldaten der Blauen Division an der Ostfront
Die neben den Achsenmächten an der Ostfront kämpfenden weiteren deutschen Verbündeten. Neben Rumänien, Ungarn, Finnland und der Slowakei kämpften noch Read more
Altmark im Jössingfjord
Unternehmen Weserübung, die Invasion von Norwegen und Dänemark im April 1940 durch deutsche See-, Land- und Luftstreitkräfte. Elf Schiffsgruppen bildete Read more
Das Free-To-Play Browser-Strategiespiel Supremacy 1914 glänzt mit neuer Grafik und Menüs. Ausführlicher Review einer Test-Partie 'Alle Nationen - All In', Read more
Fallschirmjäger mit PaK verteidigen Rom
Die deutsche militärische Leistungsfähigkeit im Zweiten Weltkrieg anhand des italienischen Feldzuges. Teil V der Bewertung der Kampfkraft der Wehrmacht im Read more
JS 2 Panzer
Sowjetischer schwerer Kampfpanzer Josef Stalin JS-2 und JS-3 sowie T-10. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. JS-1, JS-2, Read more
Belgische Soldaten 1940
Belgische Armee, Luftwaffe und Marine beim deutschen Angriff im Mai 1940. Organisation, Uniformen, Stärke und Ausrüstung. Im Jahre 1914 wurde Read more
Herstellung von ZIS3-Feldgeschützen
Die sowjetische Rüstungsproduktion im Zweiten Weltkrieg von 1939 bis 1945. Aufstellung der jährlichen russischen (sowjetischen) Rüstungsproduktion nach Waffengattungen und Rüstungsgütern Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime