Kriegstagebuch 20. März 1917


Britische Soldaten mit französischen Kindern
Britische Soldaten mit französischen Kindern an diesem Tag im gerade befreiten Vraignes. Im Hintergrund der deutsche ‚Abschiedsgruß‘.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 20. März 1917:

Westfront

Aisne: Deutsche Soldaten zerstören die unersetzliche mittelalterliche Burg von Coucy-le-Chateau, 16 km nördlich von Soissons, um diese als potenziellen Beobachtungsposten auszuschalten.
Artois: Das BEF beginnt mit dem vorbereitenden Artilleriebeschuß für die Arras-Offensive.

Ostfront

Russland: Ex-Zar Nikolaus II. besichtigt Truppen beim STAVKA und fordert deren Loyalität gegenüber der Provisorischen Regierung und verlangt die Fortsetzung des Krieges.
Rumänien: Generalstabschef Iliesca macht Russland für die militärischen Katastrophen vom Herbst 1916 verantwortlich.

Seekrieg

Deutschland: Handelszerstörer Möwe kehrt nach Kiel zurück.
China: Die chinesische Marine besetzt 2 internierte deutsche Kanonenboote vor der Kriegserklärung am 14. August 1917. 20 internierte Dampfer (zusammen 21.000 Tonnen) wurden bereits am 14. März beschlagnahmt.

Geheimkrieg

Österreich-Ungarn: Die Prinzen Sixtus und Xavier halten sich in Wien für geheime Friedensvorschläge bis zum 25. März auf.

Politik

Großbritannien: Das Imperial War Cabinet trifft sich zum ersten mal (14 Sitzungen bis zum 17. Mai).

Neutrale

USA: Das US-Kabinett stimmt zu, daß der Krieg unvermeidlich ist. Präsident Wilson bestellt den Kongress für den 2. April 1917 ein.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
P-38J Lighting
US Langstreckenjagdflugzeug und Jagdbomber Lockheed P-38 Lightning, der Jäger mit den meisten Abschüssen japanischer Flugzeuge im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Read more
Deutsches U-Boot Typ VII, mit 705 Booten meistgebautes Unterseeboot im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Read more
Browning Modell 1919A4
Browning M1917 und M1919-Maschinengewehre. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Browning M1917, M1919 Typ: Schweres Maschinengewehr. Browning M1917 Mit Read more
Grille
Grille und Bison, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Read more
Schlachtschiff Kaiser WoWs
Die deutschen Schlachtschiffe Kaiser, Nassau und König aus dem Ersten Weltkrieg und in World of Warships. Geschichte im 1. Weltkrieg, Read more
Fortgeschrittenen-Trainer vom Typ Arado 96
Piloten-Training und Jagdflieger-Asse der deutschen Luftwaffe in der Zweiten Hälfte des 2. Weltkriegs ab 1942 (Teil II). Siehe auch: Piloten-Training Read more
Hummel im Panzermuseum Munster
Deutsche schwere Panzerhaubitze Hummel auf Fahrgestell Panzerkampfwagen III/IV (Sf), SdKfz 165. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Deutsche schwere Read more
'Schlanke Emma' in Feuerstellung
Skoda-Haubitzen 30,5cm Modell 1911 'Schlanke Emma' und 149-mm-Feldhaubitzen Modell 14 und 14/16. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. In Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime