Kriegstagebuch 21. August 1918


britische 12-inch (305mm) Haubitze
Eine schwere britische 12-inch (305mm) Haubitze beim Feuern.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 21. August 1918:

Westfront

Frankreich: ALLIIERTE OFFENSIVE ERNEUERT (bis 3. September). Haig sagt zu Churchill, daß gute Chancen auf einen Sieg noch in 1918 bestehen.
Somme: Zweite Schlacht von Albert (bis zum 29. August) eröffnet auf einem 16 km langen Frontabschnitt ab 04:55 Uhr bei intensiv heißem Wetter durch die 9 Divisionen der Dritten Armee des BEF mit 1.294 Kanonen (486 schwere), 500 Tanks und ca. 120 Flugzeuge. Vorausgehender Nebel und unterstützender Beschuß der britischen Artillerie mit Rauchgranaten führt zu einem 3 bis 5 km tiefen Vordringen mit 2.000 Kriegsgefangenen, welches die Bahnstrecke Arras-Albert erreicht. Ein Gegenangriff der deutschen Siebzehnten Armee am 22. August wird aufgehalten.

Luftkrieg

Westfront: Alle 80 Parasol-Eindecker Fokker D.VIII (E.V) werden aufgrund von Strukturversagen zurückgezogen und erst nach Modifikationen ab dem 24. Oktober wieder eingesetzt. Nebel behindert die RAF bei der Unterstützung der Albert-Offensive des BEF, aber die 73. Squadron greift deutsche Panzerabwehrkanonen an (und am 23. August). Die Deutschen melden 37 alliierte Flugzeuge für den Verlust von 7 eigenen abgeschossen zu haben. Nachtbombardierungen, darunter 12 Tonnen Bomben auf dem Eisenbahnknotenpunkt Cambrai (wiederholt am 22./23. August). Erstflug des französischen Jägers Nieuport-Delage NiD 29.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Mercedes 3000 L
Deutsche mittlerere Dreitonner Lkw bei der Wehrmacht. Geschichte, Entwicklung, Einsatz sowie Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell des Mercedes L3000. Noch Read more
Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918
Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg. Die Effektivität in der Schlacht im Vergleich zu den Franzosen, Briten, Amerikanern und Russen. Im Read more
HG-Wachkompanie in Karinhall
Aufstellung und Einsätze der Fallschirm-Panzer-Division HG der Luftwaffe. Teil I: Das Regiment General Göring 1935 bis 1941. Regiment General Göring Read more
Truppen der ungarischen 2. Armee auf dem Marsch
Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Ungarn im Jahr 1942. Kriegsgliederung an der Ostfront, Divisionen, Ausrüstung und Flugzeuge. Read more
Zwei Bf 110 D-1 vom ZG26
Messerschmitt Bf 110 als Zerstörer und Jagdbomber der Luftwaffe. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Messerschmitt Bf 110 Typ: Read more
3D-Modell eines Liberty-Frachter.
Stückgut-Frachter Liberty-Schiff, welches half die Schlacht im Atlantik zu entscheiden. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Liberty-Schiff (2.710 Schiffe) Read more
Bf 109 G-14
Kriegsgliederung der Luftwaffe vom 10. Januar 1945: Einsatzstärken und Ausstattung mit Flugzeugen der deutschen Luftflotten in der letzten Kriegsphase. Die Read more
PzKpfw IV erklimmt Sanddüne
Panzer 4, deutscher mittlerer Panzerkampfwagen IV aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Panzerkampfwagen IV Ausf. Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top