Kriegstagebuch 21. November 1917



Britische Reserven warten in den Gräben
Britische Reserven warten in den Gräben.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 21. November 1917:

Westfront

Cambrai: Der britische Vorstoss nach Cambrai wird wieder aufgenommen und mit 12 Tanks werden Cantaing (300 Kriegsgefangene) und Tadpole Copse genommen. 2 Tanks und die britische 6. Division erobern Noyelles zurück. Bei Fontaine-Notre-Dame sind sie nur noch 4 km von Cambrai entfernt, aber Müdigkeit, Kraftstoff- und Munitionsmangel herrschen vor. Die deutsche 20. Division erobert Moeuvres an der Nordflanke zurück.
Aisne: Französische Truppen erstürmen einen Frontvorsprung auf dem Craonne-Plateau südlich von Juvincourt und schlagen am 22. November einen Gegenangriff zurück.

Luftkrieg

Cambrai: Deutsches Flugzeug beschiessen im Tiefflug die 62. Division des BEF, als diese auf den Bourlon-Wald vorrückt (sowie am 22. November).
Saloniki: Das lokale deutsche Top-Jagdflieger-As Leutnant Eschwege (20 Luftsiege), der ‚Adler der Ägäis‘, wird durch einen mit Sprengstoff bestückten Ballon getötet (3 britische Ballons wurden seit dem 28. Oktober angegriffen).

Ostfront

Russland: Die Bolschewisten schicken eine Funknachricht an Generalstabschef General Dukhonin, um mit den Mittelmächten über einen Waffenstillstand zu verhandeln. Trotzki sagt vor dem Petrograder Sowjet: ‚Wir machen ein förmliches Angebot, Friedensverhandlungen aufzunehmen und einen Waffenstillstand zu vereinbaren.‘

Seekrieg

Ärmelkanal: Tiefes Minenfeld in der Strasse von Dover – von Varne nach Cap Gris Nez – gelegt, teilweise bei Nacht mit Beleuchtung und 80-100 Patrouillenschiffen, aber 21 deutsche U-Boote können die Sperre bis zum 8. Dezember überwinden.
Mittelmeer: Alliierte Marinekonferenz in Rom mit Weymss, Bon, Calthorpe und Revel. Die Briten bieten 1.200 Minen und Minenleger an, die Franzosen U-Boote in die obere Adria zu entsenden und die Otranto-Sperre soll verstärkt werden.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Soldaten bewachen mit ihrem MG34 einen Strand an der Kanal-Küste.
Die deutschen Maschinengewehre MG 34, MG 15 und Knorr-Bremse MG 35/36. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Maschinengewehre Read more
letzten Verteidiger von Berlin
Der Endkampf im Osten und die letzte deutsche Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 30. April 1945. Heeresgruppen, Armeen, Korps und Divisionen. Read more
Jakowlew Jak-9U
Wichtigestes Sowjetisches Jagdflugzeug Jakowlew Jak-9 im Zweiten Weltkrieg und sein Vorgänger Jak-7. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Read more
Macchi MC202 Folgore
Italienische Jagdflugzeuge Macchi C.200 Saetta und C.202 Folgore. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Macchi-Jäger MC.200 Saetta und Read more
Pistole Typ 14 Nambu
Japanische automatische Pistolen und Revolver aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Automatische Pistolen und Read more
Wespe im Panzermuseum Munster
Deutsche Panzerhaubitze SdKfz 124 - leFH 18 auf Fahrgestell PzKpfw II (Sf), 'Wespe' Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell Read more
Gotha G.IV
Deutsche Bomber Gotha G.I bis G.V aus dem Ersten Weltkrieg, welche die ersten Angriffe auf England flogen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Read more
Kriegsspiel Amerikanischen Bürgerkrieg
Was sind Kriegsspiele und ihre praktische Anwendung ? Auswahl und Reviews von Strategie-, Taktik- und Shooter-Kriegsspiele mit dem Schwerpunkt auf Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top