Kriegstagebuch 21. September 1943


Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 21. September 1943:

Klein-U-Boote vom Typ 'X-Craft'
Britisches Klein-U-Boot vom Typ ‘X-Craft’.

Seekrieg

Arktis: Das deutsche Schlachtschiff Tirpitz wird durch britische Klein-U-Boote vom Typ ‘X-Craft’ im Alta-Fjord (Nord-Norwegen) außer Gefecht gesetzt.
Pazifik: Australische Kommando-Soldaten dringen mit Kanus in den Hafen von Singapur ein und versenken 2 japanische Transportschiffe (Operation Jaywick).

Mittelmeer-Raum

Italien: Die Britische 8. Armee erobert Potenza, einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt in der Mitte der südlichen italienischen Halbinsel.

Ostfront

Südabschnitt: Die Rote Armee erobert Tschernigow.

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill beschreibt die Landungen bei Salerno als ‘das verwegenste Landungsunternehmen, welches wir bisher unternommen haben’.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top