Kriegstagebuch 22. Mai 1943


revolutionäre doppelstrahlige Messerschmitt Me 262 Düsenjäger
Der revolutionäre doppelstrahlige Messerschmitt Me 262 Düsenjäger, in dem Hitler einige Monate später den ‘Blitz-Bomber’ sieht, mit dem er hofft, die erwartete alliierte Invasion in Westeuropa aus der Luft zerschlagen zu können.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 22. Mai 1943:

Luftkrieg

Deutschland: Adolf Galland, Jagdflieger-Ass und General der Jagdflieger, unternimmt einen Testflug mit dem neuen Me 262 Düsenjäger. Er berichtet dem Generalquartiermeister der Luftewaffe, Milch, daß die sofortige Massenproduktion des Düsenjägers der deutschen Luftwaffe die Rückgewinnung der Luftüberlegenheit ermöglichen würde.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top