Kriegstagebuch 24. April 1918


A7V 'Elfriede'
A7V ‚Elfriede‘ wurde mit vier Schuß aus der 6-Pfünder eines Mark IV bewegungsunfähig geschossen und von alliierten Truppen erbeutet.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 24. April 1918:

Westfront

Somme: 2 deutsche Divisionen mit 13 Panzern (2 verloren) erobern Villers-Bretonneux (über 390 Kriegsgefangene) und bedrohen den alliierten Knotenpunkt im Abschnitt von Amiens. Erstes Gefecht Panzer gegen Panzer: Ein britischer männlicher Tank Mark IV (Mitchell) schießt den deutschen Panzer A7V Elfriede bewegungsunfähig, nachdem dieser schon zwei ‚weibliche‘ Mk IV außer Gefecht gesetzt hatte. 7 britische leichte Whippet-Panzer (1 verloren) überrollen eine Einheit aus 400 deutschen Infanteristen.

Ostfront

Finnland: 8.000 Rotgardisten mit 10 Kanonen versuchen vergebens, Lahti von 800 deutschen Soldaten bis zum 29. April zurückzuerobern.
Mandschurei: Oberst Semenows Weisse Kosaken besiegen 500 bewaffnete, ehemalige ungarische Kriegsgefangene und treiben sie in Richtung Chita.

Afrika

Mosambik: Kartucols britische Soldaten werden am Mbalama-Hügel von deutschen Truppen in ein Gefecht verwickelt, aber Hauptmann Brodies Aufklärungskommando erstürmt den deutschen Beobachtungsposten und erzwingt den Rückzug der Deutschen am 25. April. Rosecols Männer rücken auf Koronje und Nanungu vom 27. bis 29. April vor, bevor Kartucols Soldaten am 30. April sie ablösen.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Griechische Soldaten 1940/41
Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940 bis 1941 im Krieg gegen Italien und Deutschland im Balkanfeldzug. Die griechischen Read more
Hummel im Panzermuseum Munster
Deutsche schwere Panzerhaubitze Hummel auf Fahrgestell Panzerkampfwagen III/IV (Sf), SdKfz 165. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Deutsche schwere Read more
3D-Modell eines Liberty-Frachter.
Stückgut-Frachter Liberty-Schiff, welches half die Schlacht im Atlantik zu entscheiden. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Liberty-Schiff (2.710 Schiffe) Read more
Adolf Hitler
Sammlung von Bildern über Adolf Hitler und sein Weg in den Untergang. Hitler in Bildern Hitler war der Motor und Read more
Angriff deutscher Infanterie
Schlachten, Feldzüge und Grundsatzentscheidungen des 2. Weltkrieges. Schlachten 2. Weltkrieg An dieser Stelle werden verschiedene interessante strategische Grundsatzentscheidungen, Feldzüge und Read more
MG42-Schütze der Waffen-SS
Mythen über die Waffen-SS (Teil I). Unverhältnismäßig hohe Verluste, schlechteres Führungspersonal und bessere und mehr Ausrüstung und Waffen bei der Read more
Jagdpanzer IV der 116. Panzer-Division
Geschichte der 116. Panzer-Division: Aufstellung und Einsätze 1944/45 der 'Windhund'-Division. Die 116. Panzer-Division, ebenso wie die Panzer-Lehr-Division, bewiesen, wenn neue Read more
Vormarsch in Jugoslawien
Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 5. April 1941 beim Angriff auf Jugoslawien und Griechenland, Luftlandetruppe und Luftwaffe. Um seine Südflanke für Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

7,5-cm Pak 40 der Hitlerjugend-Division
Übersicht Waffen-SS-Divisionen 5-12 (Wiking, Nord, Prinz Eugen, Florian Geyer, Hohenstaufen, Frundsberg, Nordland, Hitlerjugend). Kommandeure, Infanterie- und Panzer-Stärke, Einsätze, besondere Hinweise Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!