Currently set to Index
Currently set to Follow

Kriegstagebuch 24. Februar 1918


Deutsche Soldaten Ostfront 1918
Deutsche Soldaten im Einsatz an der Ostfront.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 24. Februar 1918:

Ostfront

UdSSR: Die Sowjets akzeptieren die deutschen Friedensbedingungen, nach dem das Zentrale Exekutivkomitee der bolschewistischen Partei mit 116 gegen 85 Mitgliedern für Lenins Antrag nach dessen Rücktrittsdrohung stimmt.
Die Deutschen nehmen Borisow und Dorpat (Estland) zusammen mit 3.000 Kriegsgefangenen. Die estnische provisorische Regierung proklamiert in Reval eine unabhängige Republik.
Don: Die Roten besetzen Rostow und Novocherkassk (25. Februar), wo der Atamann Nazarov erschossen wird. 1.500 Kosaken schließen sich den Weißen Truppen an.

Naher Osten

Armenien: Das türkische II. kaukasische Korps besetzt wieder Trapezunt und Gumusane, die türkische 36. Division nähert sich Erzerum am 25. Februar.

Seekrieg

Adria: Der deutsche getarnte Handelszerstörer Wolf kehrt nach Kiel zurück und hat in 15 Monaten 11 Schiffe mit 33.000 Tonnen versenkt.
Ärmelkanal: Keyes reicht den Plan für den Überfall auf Zeebrügge ein, welchen die britische Admiralität genehmigt.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Simonow-Gewehr
Sowjetisches vollautomatisches Gewehr Simonow AVS-36 und Selbstladegewehre Tokarew SVT-38, SVT-40 und DP-Maschinengewehre. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. AVS-36, SVT-38 Read more
Männer vom Belgrader 'Eisernen Regiment' auf dem Marsch
Jugoslawische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke, Organisation, Ausrüstung und Uniformen der Armee, Luftwaffe und Marine von Jugoslawien im Jahr 1941. Read more
KW-1E
Schwerer KW-Panzer: zum KW-1 und KW-2 bis zum Modell 1942. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. KW-1, KW-2, KW-3 Read more
Bf 109 E Jagdflugzeuge
Jagdflugzeuge im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Spezifikationen und Bilder von deutschen, japanischen, italienischen, englischen, amerikanischen, russischen und französischen Jagdflugzeugen. Jagdflugzeuge Deutsche Read more
Sherman der US Army mit vom Panzer kämpfender Infanterie
Mittlerer amerikanischer M4 Sherman Panzer mit 75-mm-Kanone. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. M4 Sherman Panzer. Typ: Mittlerer Read more
PPS-43
Russische Maschinenpistolen PPS-42, PPS-43 und PPD-1934/38. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PPS-43, PPS-42 Typ: Maschinenpistole. Geschichte der Read more
Ölfelder von Ploesti
Vergleich der Rüstungsausgaben, strategische Rohstoffe und Treibstoffproduktion im 2. Weltkrieg. Relativer Vergleich der Rüstungsausgaben Übersichten zum relativen Vergleich der Rüstungsausgaben Read more
Marsch einer deutschen Kolonne
Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vom 26. Dezember 1943. Heeresgruppen, Armeen, Korps, Divisionen, Gesamtbestand und Panzerausstattung und die Situation an der Read more

2 Kommentare zu „Kriegstagebuch 24. Februar 1918“

  1. Werner Gausterer

    Ich denke, der Handelsstörer Wolf ist nicht nach Pola sondern in Kiel eingelaufen. Wie solltet er Gibraltar passieren?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top