Kriegstagebuch 25. November 1918


Paul von Lettow-Vorbeck
Paul von Lettow-Vorbeck (1870-1964), der Befehlshaber der deutschen Schutztruppe in Ostafrika von 1914 bis 1918.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 25. November 1918:

Afrika

Ostafrika: LETTOW-VORBECK rückt in Abercorn ein und KAPITULIERT auf dem ‚Hollow Square‘ gegenüber Brigadegeneral Edwards. Die deutsche Streitmacht besteht aus Gouverneur Schnee, 20 Offizieren, 6 Ärzten, 1 Tierarzt, 1 Chemiker, 1 Feldtelegrafenoffizier; 125 deutschen Unteroffizieren (darunter mindestens 15 von der Besatzung des Kreuzers Königsberg), 1.156 Askaris, 1.598 Trägern sowie Frauen und Kindern. Lettow-Vorbeck übergibt 1 portugiesisches Geschütz mit 40 Granaten, 37 MGs (davon 7 deutsche) und 1.071 Gewehre (hauptsächlich britische und portugiesische Waffen mit 208.000 Schuss Munition).

Westfront

Marschall Petain trifft in Straßburg ein. Kanadische Truppen erreichen die Maas bei Namur.

Seekrieg

Nordsee: 5 deutsche Schlachtschiffe verlassen den Firth of Forth zur Internierung in Scapa Flow, der Rest der Flotte folgt bis zum 27. November.

Heimatfronten

Großbritannien: Das Parlament löst sich auf. Eine Vielzahl von Beleuchtungs-Einschränkungen wird aufgehoben. Das Unterstützungs-Programm für arbeitslose Menschen beginnt (24 Schilling pro Woche, kriegsbeschädigte Soldaten bekommen mehr). Die Zwei-Monats-Papierration pro Jahr endet zum 28. Februar.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Sturzangriff eines Stuka
Einsatzleistung und Sturzflug-Taktik am Beispiel des Junkers Ju 87 Stuka, das tödlichste und moralisch wirksamste Erdkampfflugzeug aller Streitkräfte während der Read more
Ju 52 vor dem Abflug
Deutsches Transportflugzeug Junkers Ju 52/3m 'Tante Ju'. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Junkers Ju 52/3m Typ: Transportflugzeug (auch Read more
Griechische Soldaten 1940/41
Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940 bis 1941 im Krieg gegen Italien und Deutschland im Balkanfeldzug. Die griechischen Read more
Hummel im Panzermuseum Munster
Deutsche schwere Panzerhaubitze Hummel auf Fahrgestell Panzerkampfwagen III/IV (Sf), SdKfz 165. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Deutsche schwere Read more
3D-Modell Sten Mk 2
Englische Maschinenpistole Sten Gun. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der britischen Standard-Maschinenpistole Sten MP im Zweiten Weltkrieg. Read more
A7V Sturmpanzerwagen
Erster deutscher Kampfpanzer aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell des A7V Sturmpanzerwagen. A7V Sturmpanzerwagen Typ: Read more
3d-Modell vom Ar 234 B-2 Blitz.
Erster Düsenbomber der Luftfahrtgeschichte Arado Ar 234 Blitz. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Arado Ar 234 Blitz Read more
HG-Wachkompanie in Karinhall
Aufstellung und Einsätze der Fallschirm-Panzer-Division HG der Luftwaffe. Teil I: Das Regiment General Göring 1935 bis 1941. Regiment General Göring Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

3d-Modell vom Ar 234 B-2 Blitz.
Erster Düsenbomber der Luftfahrtgeschichte Arado Ar 234 Blitz. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Arado Ar 234 Blitz Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!