Kriegstagebuch 26. November 1918


deutsche Truppen auf der Rheinbrücke von Köln
Zurückmarschierende deutsche Truppen auf der Rheinbrücke von Köln.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 26. November 1918:

Westfront

Die letzten deutschen Truppen überqueren die belgische Grenze zurück nach Deutschland; die französischen Truppen überschreiten die deutsche Grenze. Generalleutnant Fergusson wird zum britischen Militärgouverneur von Köln ernannt. Foch inspiziert seine alte 39. Division am Place de l’Hotel de Ville in Metz, wo General Maud’huy, welcher dort geboren wurde, zum ersten französischen Militärgouverneur seit 1870 ernannt wird.

Ostfront

Sovnarkom verfügt die Verstaatlichung von Wissenschaft und Kunst. Eine Erklärung der Alliierten definiert ihre russischen Beziehungen.
Südrussland: Alliierte Truppen landen in Odessa. Die alliierte Flotte übernimmt die Überreste der russischen Schwarzmeerflotte in Sewastopol sowie 4 deutsche U-Boote und 500 Royal Marines gehen an Land.
Nordrussland: 3 britische Bataillone landen in Murmansk an.

Seekrieg

Schwarzes Meer: Die Alliierte Flotte trifft in Odessa und Sewastopol ein, um 4 deutsche U-Boote der ehemalige Flottille in Konstantinopel und von den Deutschen übernommene russische Kriegsschiffe, einschließlich 6 U-Boote, abzunehmen. Ankündigung, daß alle ehemaligen türkischen und russischen Kriegsschiffe bis zum 5. Dezember in die Waffenstillstands-Bedingungen eingerechnet werden.
Großbritannien: 5 auf Stapel gelegte leichte Kreuzer werden annulliert.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Japanische Unterseekreuzer-Klassen I 15, I 9, I 16, I 361, I 400 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Read more
3d-Modell M26 Pershing
Schwerer US-Kampfpanzer M26 Pershing. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell des amerikanischen Panzers aus der Endphase des 2. Read more
7,5-cm Pak 40 der Hitlerjugend-Division
Übersicht Waffen-SS-Divisionen 5-12 (Wiking, Nord, Prinz Eugen, Florian Geyer, Hohenstaufen, Frundsberg, Nordland, Hitlerjugend). Kommandeure, Infanterie- und Panzer-Stärke, Einsätze, besondere Hinweise Read more
Reiter der 8.SS-Kavallerie-Division Florian Geyer
Mythen über die Waffen-SS (Teil II). Verbrechen der Waffen-SS: Einsatzgruppen, Konzentrationslager-Wachmannschaften und Kriegsverbrechen. Hier zu Teil I: Waffen-SS Mythen. Mythen Read more
Do 335 A-0 Pfeil
Dornier Do 335 Pfeil Jagdbomber der deutschen Luftwaffe. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Dornier Do 335 Pfeil Read more
Panzerkampfwagen IV des DAK
Die Kräfteverteilung der deutschen Wehrmacht nach Kriegsschauplätzen im Sommer 1942 und der Feldzug in Nordafrika. Divisionen und Ausrüstung des Heeres, Read more
Russische Infanterie mit einem BT-7 Panzer
Stärke und Organisation der russischen Streitkräfte 1939. Die Rote Armee, Luftwaffe und Flotte im Winterkrieg gegen Finnland. Die Rote Armee Read more
Grille
Grille und Bison, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Jagdpanzer IV der 116. Panzer-Division
Geschichte der 116. Panzer-Division: Aufstellung und Einsätze 1944/45 der 'Windhund'-Division. Die 116. Panzer-Division, ebenso wie die Panzer-Lehr-Division, bewiesen, wenn neue Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!