Kriegstagebuch 27. August 1943



Überlebende nach einem Luftangriff
Überlebende nach einem Luftangriff.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 27. August 1943:

Luftkrieg

Deutschland: In der Nacht vom 27./28. August greifen 621 RAF-Bomber Nürnberg an und werfen 1.671 t Bomben ab.

Politik

Frankreich: Das ‚Komitee zur Nationalen Befreiung‘ wird von der UdSSR und National-China anerkannt.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Unternehmen Barbarossa
Das Kriegstagebuch für das Jahr 1941 im Zweiten Weltkrieg. 1941 war das entscheidende Jahr des Zweiten Weltkriegs durch die Auslösung Read more
Bombenwald
Vergleich der Rüstungsausgaben, strategische Rohstoffe und Treibstoffproduktion im 2. Weltkrieg. Übersichten zum relativen Vergleich der Rüstungsausgaben der Achsenmächte und Alliierten Read more
Soldaten von Grazianis Wüstenarmee
Stärke und Organisation der Armee, Kolonialtruppen und faschistischer Miliz von Italien beim Kriegseintritt im Jahr 1940. Die italienische Armee im Read more
brennenden Schlachtschiffe West Virginia und Tennessee
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für Dezember 1941. Überraschende russische Gegenoffensive vor Moskau - die russische Gegenoffensive vor Moskau kommt richtig Read more
Fotomontage mit einem Modell der Gotha Go 229
Jagdbomber mit Strahltriebwerk Horten Ho IX (später Gotha Go 229). Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell der Go Read more
Russische schwere Artillerie
Geschütze und Panzer-Artillerie im 2. Weltkrieg. Geschichte, Daten und Bilder der deutschen, italienischen, englischen, russischen und US-Artillerie im 2. Weltkrieg. Read more
3D-Modell He 162
Strahljäger Heinkel He 162 'Volksjäger' des Salamander-Programms. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Heinkel He 162 Volksjäger. Typ: Read more
GI mit Garand
Amerikanisches automatisches Gewehr US rifle cal.30, Garand M1. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Garand M1 US rifle cal.30 Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top