Kriegstagebuch 28. August 1918


Gun Carrier Tank
Ein ‚Gun Carrier Tank‘, der eigentlich dafür gedacht war, Geschütze zu transportieren, wird im August 1918 als Nachschubspanzer in der Nähe von Arras verwendet.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 28. August 1918:

Westfront

ALLGEMEINER DEUTSCHER RÜCKZUG VON DER SCARPE NACH OBERHALB DER AISNE.
Somme: Chaulnes wieder von den Franzosen besetzt. Ein Sonderbefehl von Kronprinz Wilhelm behauptet: ‚Es gibt keinen Grund zur Niedergeschlagenheit. Selbst 24 feindliche Staaten [eigentlich 23] werden die deutsche Nation nicht besiegen.‘
Artois: Die kanadische 2. und 3. Division (5.801 Verluste) haben sich seit dem 26. August mehr als 8 km entlang der Strasse Arras-Cambrai vorwärts gekämpft und über 3.300 Kriegsgefangene eingebracht und 53 Kanonen und 519 MGs erbeutet, aber das II. Bayerische Korps klammert sich immer noch an einen Teil der Fresnes-Rouvroy-Linie.

Ostfront

Russland: Miliukow verlässt die Kadetten und gründet die konstitutionelle Monarchistische Partei.
Wolga: Oberst Kappels 2.000 Weiße Truppen können die Romanow-Eisenbahnbrücke auf der Eisenbahnstrecke Moskau-Kasan-Linie und Trotzkis Hauptquartier-Zug im Rückraum der Roten Fünften Armee nicht nehmen. Am 29. August erschießt Trotzki 20 Männer des Roten Regiments, welche geflohen waren.
Trans-Kaspien: 500 Punjabs (32 Verluste) und Weiße wehren Rote aus Merv bei Kaakhka ab.

Seekrieg

Nordsee: Der Zerstörer HMS Ouse versenkt mit Wasserbomben und mit Hilfe eines Blackburn-Kangaroo-Wasserflugzeugs UC 70 vor der Küste von Yorkshire.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Gefreiter der HG-Division, bewaffnet mit Kar 98k und Gewehrgranate
Aufstellung und Einsätze der Fallschirm-Panzer-Division HG der Luftwaffe. Teil III: Von der Panzer-Division HG zur Fallschirm-Panzer-Division-1 Hermann Göring in Italien Read more
Pak im Gefecht
Der Westfeldzug 1940 und die Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vom 8. Juni 1940. Phase 1 des Westfeldzugs: Überfall auf die Read more
B-25H Leadship
B-24 Liberator-Bomber, meist gebautes amerikanisches Flugzeug im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz beim Ploesti-Angriff, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Consolidated Read more
Deutsche Panzerspähwagen in der Donezsteppe
Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vor Beginn der Sommeroffensive in Russland am 24. Juni 1942 und Planung des Falles Blau. Die Read more
Erste Schlacht von Narvik
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für April 1940. Deutsche Invasion von Norwegen und Einmarsch in Dänemark, Erste und Zweite Schlacht von Read more
Me 210 A-1 von 7./ZG 1 über Tunesien
Deutscher Schnellbomber Messerschmitt Me 210. Geschichte, Entwicklung, Einsätze bei der Luftwaffe und in Ungarn, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Messerschmitt Read more
Bf 109 G-2 Gustav
Deutsche Messerschmitt Bf 109-Jäger der G-Serie. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der Bf 109 Gustav. hier zum Read more
Polikarpow I-16 Rata auf einem Feldflugplatz
Rote Luftwaffe 1941/1942 und Rote Flotte seit 1941. Stärke, Flugzeugtypen und Organisation in den Jahren 1941 und 1942 und Flotten Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Belgische Soldaten 1940
Belgische Armee, Luftwaffe und Marine beim deutschen Angriff im Mai 1940. Organisation, Uniformen, Stärke und Ausrüstung. Im Jahre 1914 wurde Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!