Kriegstagebuch 29. Juli 1918


Deutsche Soldaten im Gefecht
Deutsche Soldaten im Einsatz an der Westfront.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 29. Juli 1918:

Westfront

Deutschland: Der Kaiser erlaubt den Rückzug auf die Blücher-Linie nördlich von Vesle, Ludendorff befiehlt dies am 30. Juli.
Champagne und Marne: Die französische Zangenbewegung schließt sich nordöstlich von Oulcq-le-Chateau, nimmt Grand Rozoy und schließt Buzancy ein. Der deutsche General Cappard widersetzt sich mit seinen Truppen heftig zwischen Fare-en-Tardenois und St. Euphrasie. Petain räumt ein, dass die Deutschen der Falle entkommen sind.
Somme: Australische Truppen rücken auf einer 3 km breiten Front bei Morlancourt vor, nehmen 138 Kriegsgefangene und 36 MGs. Die britische Truppenkonzentration bei Amiens beginnt in der Nacht, unter Tarnung und strenger Sicherheit.

Ostfront

UDSSR: Lenin verkündet den de facto Kriegszustand mit den Alliierten. Sownarkom erlaubt Trotzki, Ex-Offiziere (22.315 bis zum 30. November) zu mobilisieren; die sich weigern, werden in Konzentrationslagern überstellt. Trotzki nennt das tschechoslowakische Korps ‚fast den wichtigsten Faktor‘.

Seekrieg

Östliches Mittelmeer: Der britische Truppentransporter Hyperia (52 Tote) wird durch ein U-Boot 135 Kilometer vor Port Said versenkt.
St. Georges-Kanal: Der Assistent des Sekretärs der US Navy, Franklin Roosevelt, und der britische Erste Seelord, Sir E. Geddes, besuchen den Marinestützpunkt Queenstown in Südirland.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Hummel im Panzermuseum Munster
Deutsche schwere Panzerhaubitze Hummel auf Fahrgestell Panzerkampfwagen III/IV (Sf), SdKfz 165. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Deutsche schwere Read more
Rekrut der US-Marines
US-Rifle cal .30 Springfield M1903 und US-Rifle cal.30 M1917 (Enfield). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der amerikanischen Read more
Britische Infanterie
Die alliierten Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. 'Alle Schlachten und alle Kriege werden am Ende von Infanteristen gewonnen' (Feldmarschall Wavell). Alliierte Read more
Sturmangriff russischer Infanterie im Winter 1941/42
Stärke und Organisation der sowjetischen Streitkräfte im Kriegsjahr 1942. Anzahl der Divisionen und wichtigeste Truppen-Verbände mit Ausrüstung der Roten Armee. Read more
Pak im Gefecht
Der Westfeldzug 1940 und der Fall von Frankreich und die Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vom 8. Juni 1940. Überfall auf Read more
3D-Modell He 162
Strahljäger Heinkel He 162 'Volksjäger' des Salamander-Programms. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Heinkel He 162 Volksjäger. Typ: Read more
Ju 52 in Maleme gelandet
Unternehmen Merkur, die deutsche Luftlandung auf Kreta im Mai 1941. Angriffsplan, eingesetzte Truppen, die Kämpfe und Verluste. Als am 21. Read more
Griechische Soldaten 1940/41
Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940 bis 1941 im Krieg gegen Italien und Deutschland im Balkanfeldzug. Die griechischen Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

türkische Sturmtruppen
Die türkische Armee im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918. Uniformen, Stärke, Verluste, Organisation, Kriegsgliederung und Disposition der Streitkräfte des Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!