Kriegstagebuch 29. Juni 1918


serbische Infanteristen in Saloniki im Jahr 1918
Zwei serbische Infanteristen in Saloniki im Jahr 1918, welche US-M1902 Khaki-Feldhemden mit serbischen Feldmützen tragen. Sie haben französische Lederausstattung und tragen 8mm Lebel 86/93 Gewehre.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 29. Juni 1918:

Südfronten

Serbien: Franchet d’Esperey besucht die serbische Front, zusammen mit dem Kronprinzen und Feldmarschall Misic und entscheidet, dass die Serben die Hauptrolle in der künftigen Offensive spielen werden, zusammen mit 2 unterstützenden französischen Divisionen.
Trentino: Die italienische 6. Armee erobert (bis zum 30. Juni) Mt. Val Bella, Cols del Rosso und d’Echele zusammen mit 2.087 Kriegsgefangenen, 8 Geschützen und 82 MGs.

Ostfront

Ostsibirien: 15.000 tschechische Soldaten stürzen den Sowjet in Wladiwostok.

Naher Osten

Aserbaidschan: Die Azeri-Tataren greifen zusammen mit türkischen Truppen 8 armenische Bataillone (800 Mann Verluste) an und besiegen diese auf Höhen östlich von Gök-Cay bis zum 30. Juni.

Politik

Frankreich: Die Regierung erkennt das tschechische Recht auf Unabhängigkeit an und ein Nationalrat als alliierte Regierung; Italien ebenfalls am 30. Juni. Präsident Poincare überreicht am 30. Juni die Flagge an die erste tschechische Einheit (21. Regiment) an der Westfront in Darney (Vogesen).
Deutschland: Der Botschafter in Wien drängt auf eine Pressekampagne zur Vorbereitung auf eine deutsche Intervention bei einem Zusammenbruch Österreich-Ungarns.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!
Hinweis: gmail.com-Adressen werden leider von dem Anbieter abgelehnt!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Eintreffen des BEF in Frankreich
Britische und Empire-Armeen bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1939. Divisionen, Ausrüstung und Panzerausstattung. Am 2. September 1939, dem Read more
PPS-43
Russische Maschinenpistolen PPS-42, PPS-43 und PPD-1934/38. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PPS-43, PPS-42 Typ: Maschinenpistole. Geschichte der Read more
GI Thompson-MPi
Amerikanische Maschinenpistole Thompson M1A1, M1, Modell 1928 sowie Reising Model 50 und 55. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Read more
3d-Modell vom Ar 234 B-2 Blitz.
Erster Düsenbomber der Luftfahrtgeschichte Arado Ar 234 Blitz. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Arado Ar 234 Blitz Read more
PzKpfw III in Strassenkämpfen
Zweiter Weltkrieg, Zusammenfassung des Verlaufs von 1941 bis 1942, dem Höhepunkt der Expansion der Achsenmächte und die endgültige Kriegswende (Teil Read more
Panzerbüchse PTRD-1941
Sowjetische Panzerbüchsen PTRD-1941 und PTRS-1941 zur Panzerabwehr. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. PTRD-1941 Typ: Panzerbüchse zur Panzerabwehr. PTRD-1941 Read more
P-38J Lighting
US Langstreckenjagdflugzeug und Jagdbomber Lockheed P-38 Lightning, der Jäger mit den meisten Abschüssen japanischer Flugzeuge im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Read more
restaurierte A6M5 Reisen
Legendäres japanisches bordgestütztes Jagdflugzeug Mitsubishi A6M Zero. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mitsubishi A6M2, A6M3, A6M5 (Zero-Sen, Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Grille
Grille und Bison, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!