Currently set to No Index

Kriegstagebuch 30. Januar 1943



Göring zum 10. Jahrestag der Machtergreifung
Reichsmarschall Göring hält im Reichsluftfahrtministerium die Leichenrede der 6. Armee in Stalingrad, anschließend ‚Thermopylenrede‘ genannt wegen des Vergleichs mit dem spartanischen Heldenmythos.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 30. Januar 1943:

Luftkrieg

Deutschland: ERSTER ALLIIERTER TAGESANGRIFF AUF BERLIN. 6 Mosquito-Schnellbomber der RAF (1 verloren) fliegen in 2 Wellen ein, um die Reden von Göring und Göbbels zum 10. Jahrestag der Machtergreifung der Nazis zu unterbrechen.
Das radargelenkte HS2-Bombenzielgerät wird über Hamburg erstmals getestet.

Heimatfronten

Deutschland: Eine Stunde später als geplant, hält Göring seine Ansprache: ‚wenn Deutschland zusammenbricht . . . werden die Bolschewisten über Europa fegen . . . Jeder Deutsche muß sich darauf vorbereiten, sein Leben zu geben, damit sein Volk weiterleben kann.‘

Ostfront

Kaukasus: Maikop mit seinen Ölfeldern wird durch die Russen zurückerobert.

Afrika

Tunesien: Die Deutschen vertreiben die Franzosen vom Faid-Pass im Süden.

Politik

Adana-Konferenz: Churchill und Alanbrooke konferieren mit den türkischen Führern vom 30. bis 31. Januar und versprechen direkt militärische Unterstützung, wenn die Turkei in den Krieg hineingezogen werden sollte. Es gelingt ihnen jedoch nicht, die Türkei zu einem Kriegseintritt auf Seiten der Alliierten zu bewegen.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Sturzangriff eines Stuka
Einsatzleistung und Sturzflug-Taktik am Beispiel des Junkers Ju 87 Stuka, das tödlichste und moralisch wirksamste Erdkampfflugzeug aller Streitkräfte während der Read more
T-26 im Iran
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für August 1941. Belagerung von Odessa - erster russischer Luftangriff auf Berlin - Atlantik-Charta unterzeichnet - Read more
La-7
Lawotschkin La-5FN und La-7, das beste sowjetische Jagdflugzeug im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Lawotschkin Read more
Absprung 82. US-Division bei Grave
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für September 1944. Luftlandung bei Arnheim, Finnland scheidet aus dem Krieg aus, die Alliiertern erobern Antwerpen, Read more
Zar Boris III. von Bulgarien
Die Streitkräfte von Bulgarien im Zweiten Weltkrieg von 1941 bis 1944. Kriegsgliederung und Divisionen, Uniformen, Luftwaffe und Flugzeugausstattung und Marine. Read more
Gartenbahn
Eisenbahnen und der Aufbau einer Gartenbahn im Zeit- und Kostenplan. Modelleisenbahn in der Spur G (45 mm) im Garten und Read more
Adolf Hitler
Adolf Hitler (1889-1945); Biografie und der fragliche Stammbaum vom Führer des Dritten Reichs und Oberbefehlshaber der Wehrmacht, welcher zu seiner Read more
brennenden Schlachtschiffe West Virginia und Tennessee
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für Dezember 1941. Überraschende russische Gegenoffensive vor Moskau - die russische Gegenoffensive vor Moskau kommt richtig Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top