Kriegstagebuch 30. Juni 1918



Ankunft eines amerikanischen Truppentransporter
Ankunft eines amerikanischen Truppentransporter in einem französischen Hafen.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 30. JUni 1918:

Westfront

Deutschland: Die Gesamtzahl der deutschen Verluste seit dem 21. März (beginn der Offensiven) beträgt 894 853 Soldaten.
USA: Während dem Juni landen 6 US-Divisionen in Frankreich an.

Ostfront

Russland: Inzwischen wurden 517.000 österreich-ungarische-deutsche Kriegsgefangene repatriiert.
Nord-Russland: Der Murmansker Sowjet, der von einem nicht-roten Ex-Heizer angeführt wird, stimmt der Zusammenarbeit mit den Alliierten zu.

Seekrieg

Alliierte und neutrale Handelsschiffs-Verluste durch U-Boote im Juni: 101 Schiffe (49 britische mit 453 Menschenleben) mit zusammen 252.637 Tonnen (162.990 t britisch, darunter 2 Schiffe durch Minen). Die deutsche U-Boot-Zahl gibt 110 Schiffe mit 268.505 t an, inklusive 23 Schiffe mit 58.248 t Mittelmeer. 3 U-Boote wurden versenkt. Niedrigster monatlicher Tonnageverlust seit August 1916.

Luftkrieg

Großbritannien: Im Juni wird der RAF-Krankenschwestern-Dienst gegründet.
Westfront: Im Juni erreichen die französischen taktischen Bombenangriffe ihren Höhepunkt während des Jahres 1918 mit 642 Tonnen abgeworfenen Bomben (RAF 674 t). Die Deutschen melden 505 alliierte Flugzeuge für den Verlust von 153 eigenen im Juni abgeschossen zu haben.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
3D-Modell Junkers Ju 87 B Stuka (Trop)
Stuka, deutscher Sturzkampfbomber Junkers Ju 87. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell (Teil I). Junkers Ju 87 Stuka Typ: Read more
Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918
Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg. Die Effektivität in der Schlacht im Vergleich zu den Franzosen, Briten, Amerikanern und Russen. Im Read more
Fallschirmjäger mit PaK verteidigen Rom
Die deutsche militärische Leistungsfähigkeit im Zweiten Weltkrieg anhand des italienischen Feldzuges. Teil V der Bewertung der Kampfkraft der Wehrmacht im Read more
Taktik der verbrannten Erde in Ostpreussen
Kriegstagebuch des Zweiten Weltkrieges für Januar 1945. Unternehmen Bodenplatte, amerikanische Landung im Lingayen-Golf, letzte sowjetische Winteroffensive und Schlacht im großen Read more
StuG III im Ortskampf
StuG III, gepanzerte Selbstfahrlafette für Sturmgeschütze Ausführung A bis E mit kurzer 7,5-cm-StuK. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Read more
Apell eines Bataillons der Polizei-Division
Aufstellung und Einsätze der 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division. Bezeichnungen, Kommandeure, Aufstellung, Russland 1941-43, auf dem Balkan und an der Ostfront 1944/45. Die Read more
3D-Modell Schachtschiff Bismarck
Deutsches Schlachtschiff Bismarck aus dem Zweiten Weltkrieg. Entwurf, Bau und letzte Fahrt des deutschen Schlachtschiffs Bismarck mit Spezifikationen, zahlreichen Fotos Read more
Sturmangriff in den Argonnen
DER ERSTE WELTKRIEG. Als vor über 100 Jahren - am 28. Juni 1914 - Erzherzog Ferdinand und seine Gattin Sophie Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top