Currently set to No Index

Kriegstagebuch 5. September 1942


Zerstörer Amatsukaze
Japanische Zerstörer, wie hier ‘Amatsukaze’, werden vor allem für die Versorgungsfahrten des ‘Tokio-Express’ nach Guadalacanal eingesetzt.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 5. September 1942:

Seekrieg

Pazifik: DIE JAPANER EVAKUIEREN MILNE BAY (Papua-Neuguinea). In der Nacht vom 5. auf den 6. September landen schnelle japanische Zerstörer Verstärkungen und wichtige Nachschubsgüter auf Guadalcanal an. Die US-Marine und die Marines geben diesen fast jede Nacht planmäßig vorkommenden Versorgungsfahrten den Spitznamen ‘Tokio-Express’.

Heimatfronten

Großbritannien: IRA-Hinterhalt auf eine RUC-Patrouille in der Grafschaft Tyrone (2 Tote, 1 Verwundeter).

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top