Kriegstagebuch 8. Juli 1943

amerikanische Schlachtschiff 'USS South Dakota'
Das amerikanische Schlachtschiff ‘USS South Dakota’ im Einsatz bei der britischen ‘Home Fleet’.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 8. Juli 1943:

Seekrieg

Nordsee: Die britische Home Fleet unternimmt zusammen mit den US-Schlachtschiffen USS Alabama und USS South Dakota eine erfolglose Unternehmung gegen die norwegische Küste – in der vergeblichen Hoffnung, die deutsche Aufmerksamkeit vom Unternehmen Husky abzulenken.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top