Kriegstagebuch 8. Mai 1919



deutsche Delegation in Versailles
Die deutsche Delegation in Versailles. Sie sind gezwungen, nicht nur demütigende Verluste hinzunehmen, sondern auch die Schuld für den Krieg zu übernehmen.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 8. Mai 1919:

Frankreich – Friedensprozess: Die deutsche Delegation protestiert gegen bestimmte Friedensbedingungen (auch am 10., 11., 13. Mai, über die Saar am 16. Mai, über die Kriegsgefangenen am 19. Mai, jeweils zu einem Thema). Die Beschwerden werden an 13 Ausschüsse für bestimmte Klauseln weitergeleitet. Der zionistische Delegationsleiter schreibt an Wilson und erhält eine eindeutige Unterstützungs-Erklärung.
Osteuropa: Die Alliierten unterbinden den weiteren rumänischen Vormarsch in Ungarn. Paderewski verlässt Paris in Richtung Warschau.
Sibirien: Die Roten erobern Buguruslan, Bugulma (12. Mai) und Belebei (18. Mai) zurück. Die Ural-Kosaken nehmen Aktiubinsk.
Südrussland: Die Gegenoffensive von Denikin (bis zum 15. Mai) bringt 25.000 Kriegsgefangene von der Roten Zehnten Armee ein.
Nordrussland – Archangelsk-Sektor: 2 weiße Bataillone wehren einen überraschenden roten Angriff auf Korelka ab.
Indien: Dritte Anglo-Afghanische Krieg beginnt, als die Afghanen über die nordwestliche Grenze einmarschieren, aber von Generalmajor Fowler in Bagh Springs mit Verlusten von 400 Mann und 5 Geschützen zurückgewiesen werden.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Belgische Soldaten 1940
Belgische Armee, Luftwaffe und Marine beim deutschen Angriff im Mai 1940. Organisation, Uniformen, Stärke und Ausrüstung. Im Jahre 1914 wurde Read more
Männer vom Belgrader 'Eisernen Regiment' auf dem Marsch
Jugoslawische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke, Organisation, Ausrüstung und Uniformen der Armee, Luftwaffe und Marine von Jugoslawien im Jahr 1941. Read more
Stirling mit Bomben beladen
Die englischen Bomber der RAF im 2. Weltkrieg. Obwohl der Avro Lancester die größte Anzahl von Einsätzen im Vergleich zu Read more
Aufgehängter Major
Endkampf, Kriegsgefangenschaft und Dokumente. Bilder vom Endkampf sowie Dokumente aus der Kriegsgefangenschaft und NS-Zeit. Endkampf, Kriegsgefangenschaft und Dokumente In der Read more
Repetierflinte mit Extras
Selbstladeflinten im Krieg und Demonstration einer Maverick Modell 88. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Grabengewehr, Selbstladeflinte, Repetierflinte. Typ: Read more
Ein schönes Farbfoto eines T-34/85.
Sowjetischer mittlerer Kampfpanzer T-34 Modell 1943, Modell 1944 und T-44 mit 85-mm-Kanonen. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. T-34 Read more
PPS-43
Russische Maschinenpistolen PPS-42, PPS-43 und PPD-1934/38. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PPS-43, PPS-42 Typ: Maschinenpistole. Geschichte der Read more
Altmark im Jössingfjord
Unternehmen Weserübung, die Invasion von Norwegen und Dänemark im April 1940 durch deutsche See-, Land- und Luftstreitkräfte. Elf Schiffsgruppen bildete Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime