08-Kristiansand 1940


Kristiansand im Jahr 1940.

Diese Bilder sind bei Kristiansand in Norwegen im Jahr 1940 durch einen Soldaten der 214. Infanterie-Division der Wehrmacht fotografiert worden.


Zur Vergrößerung und Dia-Show bitte auf eines der Fotos klicken.


 

Die Stadt Kristiansand in Südnorwegen war während des Zweiten Weltkriegs stark von der deutschen Besatzung betroffen. Hier sind einige wichtige Ereignisse und Fakten über Kristiansand während dieser Zeit:

Invasion: Die deutschen Truppen marschierten am 9. April 1940 in Norwegen ein und besetzten Kristiansand aufgrund seiner strategischen Lage und seines Hafens schnell.

Widerstand: Die Stadt war ein Zentrum des norwegischen Widerstands, mit verschiedenen Gruppen, die in und um Kristiansand aktiv waren, darunter Milorg (die wichtigste norwegische Widerstandsorganisation).

Deportation von Juden: 1942 wurden die jüdischen Einwohner von Kristiansand verhaftet und im Rahmen der Endlösung der Nazis in Konzentrationslager deportiert. Die meisten überlebten den Holocaust nicht.

Untergang der SS Voorbode: 1940 wurde das niederländische Frachtschiff SS Voorbode in der Nähe von Kristiansand von einem britischen U-Boot versenkt, wobei 42 Besatzungsmitglieder ums Leben kamen.

Bombenangriffe: Kristiansand wurde während des Krieges mehrfach von den Alliierten bombardiert, was zu Schäden an der Infrastruktur der Stadt und zu Opfern unter der Zivilbevölkerung führte.

Befreiung: Am 8. Mai 1945, nach der Kapitulation Deutschlands, befreiten die britischen Streitkräfte Kristiansand und beendeten damit die fünfjährige Besatzung.

Wiederaufbau in der Nachkriegszeit: Nach dem Krieg wurden in Kristiansand umfangreiche Wiederaufbaumaßnahmen durchgeführt, um die durch die Besatzung und die Bombenangriffe verursachten Schäden zu beseitigen.

Die deutsche Besatzung hat Kristiansand und seine Einwohner nachhaltig geprägt, und die Geschichte der Stadt während dieser Zeit ist ein wichtiger Teil des kollektiven Gedächtnisses Norwegens an den Zweiten Weltkrieg.


t_arrow2Vorherige Seite: Oslo 1940

t_arrow1Nächste Seite: Kreuzer Admiral Hipper und deutsche Kriegsschiffe in Norwegen

Oval@3x 2

Verpasse die neusten Wochenend-Berichte nicht!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere interessante Beiträge:
Junkers Ju 287 V1
Mehrstrahliger schwerer Düsenbomber Junkers Ju 287 mit vorgepfeilten Flügeln. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Junkers Ju 287 Typ: Mehrstrahliger Read more
Liberty-Schiff
Stückgut-Frachter Liberty-Schiff, welches half die Schlacht im Atlantik zu entscheiden. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Liberty-Schiff (2.710 Schiffe) Read more
Schlachtschiff Archangelsk Schlachtschiff Archangelsk im Juni 1944
Russische Schlachtschiffe Archangelsk der britischen Royal-Sovereign-Klasse und Marat, Gangut. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Schlachtschiff Archangelsk Archangelsk Typ: Read more
P-38J Lighting
US Langstreckenjagdflugzeug und Jagdbomber Lockheed P-38 Lightning, der Jäger mit den meisten Abschüssen japanischer Flugzeuge im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Read more
Tiger-Panzer 1. SS-Panzer-Division Normandie
Übersicht der Waffen-SS-Divisionen 1-4 (LSSAH, Das Reich, Totenkopf, Polizei). Kommandeure, Infanterie- und Panzer-Stärke, Einsätze, besondere Hinweise und Ende. Waffen-SS-Divisionen LSSAH, Read more
JS 2 Panzer
Sowjetischer schwerer Kampfpanzer Josef Stalin JS-2 und JS-3 sowie T-10. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Vorheriger Teil: Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

PzKpfw IV Ausf.G erwarten auf einer Straße den russischen Gegenangriff
Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vom 22. Dezember 1942 und der Kessel von Stalingrad. Hier zum vorhergehenden Teil: Wehrmacht Kriegsgliederung November Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!