Kriegstagebuch 30. Juni 1943


US-Soldaten gehen über die Kletternetze des Angriffstransporters
US-Soldaten gehen über die Kletternetze des Angriffstransporters ‚McCawley‘ vor der Küste von Neuguinea in Landungsboote.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 30. Juni 1943:

Seekrieg

Pazifik – UNTERNEHMEN CARTWHEEL (‚Wagenrad‘): Die Amerikaner beginnen mit einer Reihe von Unternehmungen mit dem Ziel Rabaul, den starken japanischen Stützpunkt im Südwest-Pazifik, zu isolieren. Die ersten Landungen finden auf den Inseln Trobriand und Woodlark (nordöstlich von Papua-Neuguinea) und in der Nassau-Bucht (südlich von Lae auf Neuguinea) statt.
Atlantik: Die US-Schlachtschiffe Alabama und South Dakota treffen in Scapa Flow ein. Frei-Franzosen übernehmen die Vichy-französischen Kriegsschiffe in Martinique.
Handelsschiffs-Verluste im Juni 1943: 18 alliierte Schiffe mit zusammen 30.115 Tonnen im Atlantik, 20 alliierte Schiffe mit 93.710 Tonnen in anderen Gewässern.
19 Schiffe der Achsenmächte mit 72.909 Tonnen im Mittelmeer, 26 japanische Schiffe mit 105.108 Tonnen im Pazifik.
16 U-Boote im Atlantik, Arktis oder Ostsee versenkt (weltweit insgesamt 19 deutsche U-Boote verloren), 26 neue U-Boote in Dienst gestellt, 415 U-Boote aller Typen insgesamt vorhanden.

Luftkrieg

Pazifik: US-Jäger (17 abgeschossen) brechen Formationen japanischer Flieger über den Inseln Trobriand und Woodlark auseinander. Der US-Angriffstransporter McCawley (siehe Bild) wird von Bomben getroffen. Die Japaner bombardieren wieder Darwin (Nordaustralien).
Mittelmeer-Raum: B-17 Fliegende Festungen greifen Palermo (Sizilien) an.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Britische Infanterie tritt an der Somme zum Angriff aus ihren Gräben an
Ergebnisse und Statistiken zu 15 Schlachten des Ersten Weltkriegs und die Somme-Schlacht der Maschinengewehre. Die nachfolgenden Tabellen geben komprimiert möglichst Read more
Schlachtschiff Archangelsk Schlachtschiff Archangelsk im Juni 1944
Russische Schlachtschiffe Archangelsk der britischen Royal-Sovereign-Klasse und Marat, Gangut. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Schlachtschiff Archangelsk Archangelsk Typ: Read more
Sturmangriff russischer Infanterie im Winter 1941/42
Stärke und Organisation der sowjetischen Streitkräfte im Kriegsjahr 1942. Anzahl der Divisionen und wichtigeste Truppen-Verbände mit Ausrüstung der Roten Armee. Read more
letzten Verteidiger von Berlin
Der Endkampf im Osten und die letzte deutsche Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 30. April 1945. Heeresgruppen, Armeen, Korps und Divisionen. Read more
Gotha G.IV
Deutsche Bomber Gotha G.I bis G.V aus dem Ersten Weltkrieg, welche die ersten Angriffe auf England flogen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Read more
Fokker D.VII
Fokker D.VII und D.VIII (E.V), beste und letzte deutsche Jäger im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Read more
He 111 Bomber
Bomber und Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs. Geschichte, Spezifikationen und Bilder von Bombern und Kampfflugzeugen aus Deutschland, England, USA, Russland und Read more
Bulgarische Soldaten 1915-1918
Die bulgarische Armee von 1915 bis 1918 im Ersten Weltkrieg. Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation und Verluste. Bulgarien errang die Unabhängigkeit Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top