Kriegstagebuch 3. Juni 1943


Versorgung Widerstandsgruppen
Aus der Luft werden die französischen Widerstandsgruppen mit Material von den Alliierten versorgt.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 3. Juni 1943:

Besetzte Gebiete

Frankreich: De Gaulle und Giraud reorganisieren das frei-französische Committee de National Liberation unter ihrer gemeinsamen Präsidentschaft. Weitere Mitglieder sind die Generale Catroux und Georges und MM. Jean Monnet, Massigli, Philip and Puaux.
300 Tonnen Reifen werden durch die französische Résistance in den Michelin-Werken in Clermont-Ferrand angezündet.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top