Kriegstagebuch 11. November 1917


italienische Rückzugsstrasse hinter die Piave
Unübersehabare Mengen an Kriegsmaterial ließen die Italiener auf ihrer hastigen Flucht hinter die Piave zurück.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 11. November 1917:

Südfronten

Piave: ERSTER SCHLACHT AN DER PIAVE (bis 30. Dezember). Österreich-ungarische Truppen gewinnen in der Nacht vom 12./13. November einen kleinen Brückenkopf bei Zenson, 27 km von der Flußmündung und 32 km nordöstlich von Venedig und besetzen die Inseln im Fluss am 13. November. Erzherzog Eugene verlegt sein Hauptquartiert von Klagenfurt nach Udine. Die ersten 2 britischen Divisionen (23. und 41.) kommen am 21. November in der Region von Mantua an.

Westfront

Deutschland: MONS-KONFERENZ zwischen Ludendorff, Wetzell (Chef-OHL-Stratege), Kuhl (Generalstabschef Heeresgruppe Rupprecht) und Schulenberg (Generalstabschef Heeresgruppe Kronprinz). Ludendorff schlägt eine große Offensive an der Westfront im ‚Neuen Jahr‘ vor.
Flandern: Die kanadische Verluste seit dem 26. Oktober belaufen sich auf 12.924 Mann (darunter 22 Kriegsgefangene und 1.171 Gasopfer).
Elsass: Französische Truppen wehren einen Überfall am Harmannsweilerkopf ab.

Ostfront

Russland: Die Bolschewiki zerschlagen den Kadetten-Aufstand am ‚Blutigen Sonntag‘ in Petrograd und nehmen Krasnojarsk. Die Roten kontrollieren Saratow an der Wolga.

Seekrieg

Östliches Mittelmeer: ​​UC 38 (Wendlandt), eins von 3 U-Booten, die seit dem 31. Oktober den Türken zu Hilfe geschickt wurden, versenkt den britischen Monitor M15 (26 Tote) und den Zerstörer Staunch vor Gaza. Der Rest des Geschwaders zieht sich nach Port Said zurück.
USA: Erster von 247 (bis 11. April 1921) schnellen und mit vier Schornsteinen versehen Glattdeck-Zerstörern USS Little von Stapel gelaufen. Das Schiff wird 1918 von Queenstown in Irland aus eingesetzt.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
'Stuka zu Fuß'
Nebelwerfer für 28- oder 32-cm Wurfkörper und 30-cm Wurfkörper 42 (Teil II der deutschen Nebelwerfer im Zweiten Weltkrieg.) Geschichte, Entwicklung, Read more
Britische Mark V Tanks
Tanks (Panzer) und Panzerwagen im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Tanks Die ersten 'Tanks', gepanzerte Vollketten-Fahrzeuge mit irgend einer Art von Bewaffnung, Read more
Jagdpanzer Elefant
Schwerer Jagdpanzer Elefant oder Ferdinand, Sturmgeschütz mit 8,8 cm PaK43/2 (SdKfz 184). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Sturmgeschütz Read more
Soldaten der Infanterie-Division Grossdeutschland mit Panzerschreck
88-mm-Raketenpanzerbüchse 43/54 (Panzerschreck, Ofenrohr) und Raketenwerfer 'Püppchen' Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Die ersten Raketen-Panzerabwehrwaffen der deutschen Infanterie Read more
3D-Modell Schachtschiff Bismarck
Deutsches Schlachtschiff Bismarck aus dem Zweiten Weltkrieg. Entwurf, Bau und letzte Fahrt des deutschen Schlachtschiffs Bismarck mit Spezifikationen, zahlreichen Fotos Read more
Fiat CR42 Falco
Stärke und Organisation der Regia Aeronautica und Regia Navale beim Kriegseintritt Italiens im Juni 1940. Italienische Luftwaffe und Marine Italienische Read more
Briten bei französischer 75-mm-Kanone
Legendäres französisches Schnellfeuer-Feldgeschütz Canon de 75 mle 1897 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Canon de 75 mle Read more
SdKfz 251
Deutscher mittlerer Schützenpanzerwagen SdKfz 251. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Varianten, Bilder und 3d-Modell. SdKfz 251 Typ: Mittlerer Schützenpanzerwagen. Geschichte Von größter Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime