Currently set to No Index
Currently set to No Follow

Sopwith Pup

Sopwith Pup
Sopwith Pup

Sopwith Pup


Geschichte: Truppenlieferung ab September 1916, 1840 Exemplare gebaut. Ein kleines, einfaches und zuverlässiges Flugzeug, welches besonders in großen Höhen hervorragende Flugeigenschaften hatte. Wendiger als die deutschen Jäger, aber dagegen untermotorisiert und nur halb so gut bewaffnet. Trotzdem der erste britische Einsitzer mit Bug-MG an der Westfront und das erste Flugzeug, welches eine Trägerlandung auf einem Flugzeugträger erfolgreich durchführte.

  • EINSITZIGER JÄGER
  • 80-PS-Le Rhone 9-Zylinder-Motor
  • Spannweite 8,08 m
  • Länge 5,89 m
  • Startgewicht 556 kg
  • Geschwindigkeit: 179 km/h
  • Flughöhe: 5534 m
  • Reichweite: ca. 500 km
  • Bewaffnung: ein synchronisiertes 7,7mm-Vickers-MG auf dem Bug.
  • Zum teilen !

    Supremacy 1914

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Scroll to Top