Kriegstagebuch 11. Juli 1917



Airco DH-4-Bomber
Ein neuer britischer Airco DH-4-Bomber, welcher im Frühjahr 1917 in Dienst gestellt wurde.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 11. Juli 1917:

Luftkrieg

Großbritannien: Das Kabinett beschließt, ein Komitee – einschließlich Smuts – für die Luftverteidigung und deren Organisation einzurichten.
Westfront: Nach einer Verzögerung wegen schlechten Wetters beginnt das Royal Flying Corps mit den Vorbereitungsangriffen zur dritten Ypern-Offensive, einschließlich von Nacht-Bombardierungen.
Mesopotamien: Temperaturen von fast 50° lassen das Kühlwasser in 3 Flugzeugen des Royal Flying Corps verdunsten, welche versuchen, den Angriff auf Ramadi zu unterstützen. 2 deutsche Flugzeuge gingen am 9. Juli aus ähnlichen Gründen verloren.

Naher Osten

Mesopotamien: ca. 2.500 Briten, 4 Panzerwagen, 14 Geschütze mit 127 Transportern und LKWs (600 Infanteristen aufgeladen) greifen 820 Mann türkischer Truppen mit 6 Geschützen bei Ramadi an, scheitern aber durch das Gelände, Staub und brennende Hitze (321 von 566 Mann Verlusten gehen auf das Konto der Hitze). Beim Rückzug nach Dhibban vom 13. bis 14. Juli schlagen die Briten 1.500 Araber.

Heimatfronten

Russland: Der Überarbeitete und von Schlafstörungen heimgesuchte Lenin reist nach Finnland, um sich bis zum 17. Juli auszuruhen.
Großbritannien: Der Indien-Sekretär Austen Chamberlain tritt in der Mesopotamien-Debatte zurück, Montagu wird am 17. Juli Nachfolger. Kiplings Gedicht ‚Mesopotamien‘ veröffentlicht in der Morning Post.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Briten bei französischer 75-mm-Kanone
Legendäres französisches Schnellfeuer-Feldgeschütz Canon de 75 mle 1897 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Canon de 75 mle Read more
Aufgehängter Major
Endkampf, Kriegsgefangenschaft und Dokumente. Bilder vom Endkampf sowie Dokumente aus der Kriegsgefangenschaft und NS-Zeit. Endkampf, Kriegsgefangenschaft und Dokumente In der Read more
PzKpfw I führt eine Kolonne PzKpfw 38(t)
Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 10. Mai 1940 bei Beginn des Westfeldzugs. Aufmarsch und schematische Kriegsgliederung und die Entstehung des 'Sichelschnitt-Plans' Read more
Pak im Gefecht
Der Westfeldzug 1940 und der Fall von Frankreich. Überfall auf die Benelux-Staaten, durch die Ardennen, Dünkirchen, Waffenstillstand, die 'Goldene Gans' Read more
Rekrut der US-Marines
US-Rifle cal .30 Springfield M1903 und US-Rifle cal.30 M1917 (Enfield). Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der amerikanischen Read more
Stirling mit Bomben beladen
Die englischen Bomber der RAF im 2. Weltkrieg. Obwohl der Avro Lancester die größte Anzahl von Einsätzen im Vergleich zu Read more
Grille
Grille und Bison, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Read more
Colt M1911A1
Colt M1911 und M1911A1, automatische Pistole der US-Armee von 1911 bis 1985. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell des Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top Available for Amazon Prime