Kriegstagebuch 31. Dezember 1917


US-Truppentransporter Frankreich
Ein amerikanischer Truppentransporter hat in einem französischen Hafen angelegt.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 31. Dezember 1917:

Westfront

Britische Truppen bringen 1.018 Kriegsgefangene und 4 Kanonen ein. 183.896 Angehörige des AEF (Amerikanische Expeditions-Streitkräfte) jetzt in Europa.

Seekrieg

Alliierte und neutrale Schiffsverluste an U-Boote im Dezember: 160 Schiffe (76 britische mit 520 Toten) mit zusammen 382.060 Tonnen (deutsche Zahl 411.766 t, inklusive 148.331 t im Mittelmeer). 8 U-Boote gingen verloren, davon 2 im Mittelmeer. 3.680 Hydrophon-Sets (Geräuschempfänger zur Ortung von U-Booten) jetzt mit britischen Schiffen im Einsatz.
Nordsee: Die britischen Konvois nach Holland mit insgesamt 1.031 Schiffe haben im Jahr 1917 nur 6 Schiffe verloren, aber die Eskorten haben 5 Zerstörer verloren, weitere 9 Zerstörer beschädigt und 1 Kreuzer durch Kollision beschädigt (insgesamt 520 Tote).
Ostsee: Die Russen haben im abgelaufenen Jahr die bisherige Höchstzahl von 13.418 Minen verlegt.

Heimatfronten

Großbritannien: Geringste Anzahl von Arbeitstagen durch Streiks seit April verloren. Jetzt 217.000 Kleingärten in städtischen Gebieten.
Frankreich: Wahlen werden auf die Dauer des Krieges verschoben. Stempelsteuer bei Einkäufen über 10 Francs eingeführt.
USA: Armeestärke 485.250, Nationalgarde 416.031, National-Armee 480.000, Reservisten 157.225 Mann.

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
U 151
Deutsches Hochsee-U-Boot-Klasse U 139 und Handels-U-Boote U-151-Klasse aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. U-139-Klasse, Typ Read more
Ölfelder von Ploesti
Vergleich der Rüstungsausgaben, strategische Rohstoffe und Treibstoffproduktion im 2. Weltkrieg. Relativer Vergleich der Rüstungsausgaben Übersichten zum relativen Vergleich der Rüstungsausgaben Read more
Repetierflinte mit Extras
Selbstladeflinten im Krieg und Demonstration einer Maverick Modell 88. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Grabengewehr, Selbstladeflinte, Repetierflinte. Typ: Read more
Einheit von Partisanen
Partisanen und Cetniks: Stärke und Organisation der irregulären Streitkräfte in Russland und Jugoslawien, ihre Ausrüstung und Uniformen. Partisanen in Russland Read more
PzKpfw III dient hier der Infanterie als Feuerschutz
Geschichte von deutschen Divisionen im Zweiten Weltkrieg. Bezeichnungen, Aufstellung, Kommandeure, Gliederung und Ausrüstung, Geschichte, Einsätze und Ende ausgewählter Divisionen der Read more
Karthagische Soldaten
Die Punische Armee von Karthago in den Kriegen gegen die Römer. Stärke, Zusammensetzung und Herkunft sowie Ausrüstung der Soldaten Hannibals. Read more
Soldaten bewachen mit ihrem MG34 einen Strand an der Kanal-Küste.
Die deutschen Maschinengewehre MG 34, MG 15 und Knorr-Bremse MG 35/36. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Maschinengewehre Read more
Selbstladekarabiner M1, häufigste amerikanische Waffe im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell vom US Carbine cal .30 Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top