Kriegstagebuch 16. Juli 1918


Zimmer Jekaterinburg Zarenfamilie ermordet
Das Zimmer mit der Wand im sibirischen Jakaterinburg, in dem die Zarenfamilie in der Nacht vom 16./17. Juli ermordet wurde.
Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 16. Juli 1918:

Ostfront

UDSSR: EX-ZAR UND ZAREN-FAMILIE ERMORDET; in Jekaterinburg auf Anordnung des Roten Ural-Regionalrates oder auf Anordnung Moskaus. Die Schwester der Zarin und 5 Romanow-Fürsten werden am 17. Juli im nahen Alapaewsk ermordet.

Westfront

Champagne und Marne: Die französischen Truppen bringen die Deutschen östlich von Reims zum stehen, fallen aber bei Prunay leicht zurück. Westlich von Reims rücken die Deutschen auf die Marne bei Renil vor und bedrohen Epernay (11 km östlich). Die 42. US-Division führt Gegenangriffe nördlich von St.Agnan La Chapelle.

Seekrieg

Nordatlantik: U54 versenkt die Schaluppe HMS Anchusa vor Nordirland.
Westliches Mittelmeer: Nächtliche Zerstörer-Kollision zwischen HMS Cygnet und der italienischen Garibaldino; letztere sinkt vor Villefranche (Südfrankreich).

Luftkrieg

Deutschland: 12 D.H.9 der 99. Staffel und 6 D.H.4 der 55. Staffel greifen Thionville an (über 93 Opfer). Ein Munitionszug mit 15 Waggons explodiert, ein weiterer Zug wird getroffen und es kommt zu schweren Bränden und der Güterbahnhof wird schwer beschädigt. Handley Page Bomber werfen 5 Bomben über dem Zentrum von Saarbrücken ab (schwerer Schaden). 10 F.E.2 bombardieren Hagendingen; eine Bombe zerstört einen Schutzraum in einem Tunnel (23 Opfer) und verbrennt große Bestände an Futter und Kohle.
Westfront: Die Deutschen melden 37 alliierte Flugzeuge für den Verlust von 14 eigenen abgeschossen zu haben.

close
Oh, hallo 👋
Schön, dass dich dieser Artikel interessiert!
Trag dich ein, um jeden Abend die aktuellen Beiträge von Weltkrieg2.de in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam oder Werbung!

Zum teilen:

Weitere interessante Beiträge:
Schiffe in Norwegen
Der Schwere Kreuzer Admiral Hipper und andere Kriegsschiffe in Norwegen. Bilder vom Schwerer Kreuzer Admiral Hipper, weitere deutsche Kriegsschiffe und Read more
Wespe im Panzermuseum Munster
Deutsche Panzerhaubitze SdKfz 124 - leFH 18 auf Fahrgestell PzKpfw II (Sf), 'Wespe' Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell Read more
Jagdpanzer IV der 116. Panzer-Division
Geschichte der 116. Panzer-Division: Aufstellung und Einsätze 1944/45 der 'Windhund'-Division. Die 116. Panzer-Division, ebenso wie die Panzer-Lehr-Division, bewiesen, wenn neue Read more
Panzerwerfer 42 auf Maultier
Maultier, Panzerwerfer 42 und Schwerer Wehrmachtschlepper. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Deutsche Halbkettenfahrzeuge Maultier, SdKfz 4/1 Panzerwerfer 42 Read more
30,5cm Skoda-Haubitze
Die Artillerie im 1. Weltkrieg von 1914 bis 1918. Artillerie im 1. Weltkrieg Die Artillerie spielte eine entscheidende Rolle für Read more
D-Day
Kriegstagebuch für das Jahr 1944 im 2. Weltkrieg. Kriegstagebuch für das Jahr 1944 Zu Beginn des Jahres 1944 hatte sich Read more
U-Boot I 19
Japanische Unterseekreuzer-Klassen I 15, I 9, I 16, I 361, I 400 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Read more
3d-Modell vom Ar 234 B-2 Blitz.
Erster Düsenbomber der Luftfahrtgeschichte Arado Ar 234 Blitz. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Arado Ar 234 Blitz Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

P-51D Mustang
Kriegsentscheidender US-Langstrecken-Begleitjäger P-51 Mustang. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. North American P-51 Mustang Typ: einsitziger Langstrecken-Begleitjäger. Geschichte Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!