Kriegstagebuch 9. April 1943


M13/40-Panzer in Bunker umgewandelt
Verlassener italienischer M13/40-Panzer, welcher in einen Bunker verwandelt wurde.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 9. April 1943:

Afrika

Tunesien: Die Britische 26. Panzer-Brigade stößt vom Fondouk-Pass nach Kairuan vor.

Luftkrieg

Deutschland: 304 RAF-Bomber greifen Duisburg an und werfen 846 t Bomben ab.

Zum teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top